Drogenkriminalität: Erneute Festnahme in Arnsberg
20-Jähriger war auf dem Weg zu einem Deal

In der Apostelstraße in Arnsberg wurde am Dienstag ein 20-Jähriger festgenommen. Der Vorwurf: Drogenhandel.
  • In der Apostelstraße in Arnsberg wurde am Dienstag ein 20-Jähriger festgenommen. Der Vorwurf: Drogenhandel.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Am 16. Januar wurde ein 20-jähriger Mann aus Arnsberg aus der Haft entlassen. Nur kurze Zeit nach seiner Entlassung geriet der Arnsberger wieder in den Fokus der Polizei. Der Vorwurf: Drogenhandel.

Gegen den Mann erging ein erneuter Haftbefehl, welcher am Dienstagmittag gegen 13 Uhr in der Apostelstraße von Zivilkräften vollstreckt wurde. Der 20-Jährige war offensichtlich auf dem Weg zu einem "Deal". In seiner Unterhose fanden die Beamten Drogen. Im Anschluss wurde die Wohnung, in welcher sich der Arnsberger hauptsächlich aufhielt, durchsucht. Hier konnten die Beamten Marihuana, Feinwaagen und entsprechendes Verpackungsmaterial sicherstellen. Der 18-jährige Wohnungsinhaber wurde ebenfalls vorläufig festgenommen. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen. Der 20-jährige Arnsberger sitzt nun in Haft.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.