Gefährliche Körperverletzung
21-Jähriger schlägt auf Arnsberger ein

Am Donnerstag, 15. April, gegen 21.10 Uhr wurden die Polizei zu einer Auseinandersetzung am Féauxweg in Arnsberg gerufen.
  • Am Donnerstag, 15. April, gegen 21.10 Uhr wurden die Polizei zu einer Auseinandersetzung am Féauxweg in Arnsberg gerufen.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Diana Ranke

Am Donnerstag, 15. April, gegen 21.10 Uhr wurden die Polizei zu einer Auseinandersetzung am Féauxweg in Arnsberg gerufen. Ein 21- jähriger Mann aus Soest hatte aus bislang ungeklärten Gründen unvermittelt auf einen 24-jährigen Arnsberger eingeschlagen und nach ihm getreten.

Der 24-Jährige konnte aus der Situation leicht verletzt fliehen. Zeugen alarmierten die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten rannte der Soester davon. Bei der Verfolgung flüchtete der Mann durch die angrenzende Ruhr. Als er zum Ufer zurückkehrte, wurde er durch die Beamten festgenommen. Dabei leistete er Gegenwehr und verletzte einen Polizisten leicht. Bei der Festnahme wurde der 21-Jährige ebenfalls leicht verletzt. Die Hintergründe der Tat sind Bestandteil der Ermittlungen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen