Auffahrunfall auf der B229 bei Hüsten: 55-jähriger Lkw-Fahrer schwer verletzt

Auf der B 229 kurz nach der Autobahnabfahrt A 46 Hüsten kam es am Freitagmorgen gegen 5 Uhr zu einem Auffahrunfall, bei dem ein 55-jähriger Lkw-Fahrer schwer verletzt wurde.
  • Auf der B 229 kurz nach der Autobahnabfahrt A 46 Hüsten kam es am Freitagmorgen gegen 5 Uhr zu einem Auffahrunfall, bei dem ein 55-jähriger Lkw-Fahrer schwer verletzt wurde.
  • hochgeladen von Diana Ranke

Am Freitagmorgen kam es gegen 5 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der B 229 kurz nach der Autobahnabfahrt A 46 Hüsten. Ein 55-jähriger Mann aus Berlin war mit seinem Lkw aus bislang ungeklärter Ursache auf einen auf der Linksabbieger-Spur wartenden Lkw aufgefahren.
Der 55-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Fahrer des wartenden Lkw, ein 31-jähriger Mann aus Dortmund, blieb unverletzt. Die Räumung der Unfallstelle gestaltete sich schwierig. Die Fahrbahn war bis 8.00 Uhr morgens gesperrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen