Unfall in Arnsberg
Auto kracht in Schaufensterscheibe am Alter Markt

Am Mittwochmorgen krachte ein Auto in das Schaufenster eines Geschäfts am Alter Markt in Arnsberg. Die Fahrerin fuhr geistesgegenwärtig sofort zurück und kam auf dem Parkstreifen zum Stehen.
  • Am Mittwochmorgen krachte ein Auto in das Schaufenster eines Geschäfts am Alter Markt in Arnsberg. Die Fahrerin fuhr geistesgegenwärtig sofort zurück und kam auf dem Parkstreifen zum Stehen.
  • Foto: Diana Ranke
  • hochgeladen von Diana Ranke

Glück im Unglück: Am Mittwochmorgen um kurz nach 10 Uhr wollte eine Autofahrerin am Alter Markt in Arnsberg auf dem Parkstreifen parken. Dabei rutschte sie vermutlich vom Bremspedal ihres Automatikwagens ab.
Das Auto fuhr vorwärts, krachte in das Schaufenster eines Geschäfts und knickte dabei auch ein Verkehrsschild ab. Es entstand hoher Sachschaden, Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Fahrerin und ihr Ehemann, der als Beifahrer im Auto gesessen hatte, wurden vom Rettungsdienst betreut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen