Suchaktion in Arnsberg
Blutspur an der Schlossruine: Kein menschliches Blut

Am Sonntag, 22, November, führte eine vermeintliche Blutspur auf dem Schlossberg zu einer Suchaktion der Polizei.
  • Am Sonntag, 22, November, führte eine vermeintliche Blutspur auf dem Schlossberg zu einer Suchaktion der Polizei.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Diana Ranke

Wie bereits berichtet, führte am Sonntag eine vermeintliche Blutspur auf dem Schlossberg zu einer Suchaktion der Polizei. Untersuchungen konnten jetzt ausschließen, dass es sich bei der blutähnlichen Substanz um Menschenblut handelt.

Das teilte die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mit. Vermutlich handelt es sich um Kunstblut. Die Polizei geht somit nicht von einem Gewaltverbrechen auf dem Arnsberger Schlossberg aus.
Mehr unter Blutspur an der Schlossruine

Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen