Brandeinsatz in Hüsten: Bewohner aus Hochhaus evakuiert

Am Mittwochabend, 2. Dezember, gegen 21 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr zu einem Brandeinsatz in die Delecker Straße in Hüsten gerufen.
  • Am Mittwochabend, 2. Dezember, gegen 21 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr zu einem Brandeinsatz in die Delecker Straße in Hüsten gerufen.
  • Foto: Stadt Arnsberg Feuerwehr
  • hochgeladen von Diana Ranke

Am Mittwochabend, 2. Dezember, gegen 21 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr zu einem Brandeinsatz in die Delecker Straße in Hüsten gerufen. In einem Hochhaus hatten Bewohner einen starken Brandgeruch festgestellt und die Leitstelle informiert.

Die Einsatzkräfte evakuierten die Bewohner des Hochhauses und kontrollierten die Berieche vom Keller bis ins Dachgeschoss. Parallel wurde eine Drehleiter eingesetzt, um das Dach mit einer Wärmebildkamera zu kontrollieren. Zum Glück konnte kein Feuer lokalisiert werden, nach einer guten Stunde konnten alle Bewohner in Ihre Wohnungen zurückkehren.

Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen