Drei Schwerverletzte bei Unfällen in Hüsten und Neheim

Am Dienstag (13. Oktober) wurden bei zwei Verkehrsunfällen in Hüsten und Neheim drei Menschen schwer verletzt - darunter ein Kind.
  • Am Dienstag (13. Oktober) wurden bei zwei Verkehrsunfällen in Hüsten und Neheim drei Menschen schwer verletzt - darunter ein Kind.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Am Dienstag wurden bei zwei Verkehrsunfällen in Arnsberg dreiMenschen schwer verletzt. Darunter ein Kind. Gegen 18.15 Uhr wurden die
Rettungskräfte nach Hüsten auf die Straße "Stoppenkamp" gerufen. Nach ersten
Erkenntnissen war ein sechsjähriger Junge auf seinem Skateboard rückwärts auf
die Straße gerollt.

Hier stürzte er über einen Kanaldeckel und fiel gegen dieSeite eine vorbeifahrenden Autos. Der junge Arnsberger zog sich schwere Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Zusammenstoß in Neheim

Bereits am Vormittag stießen in Neheim zwei Autos zusammen. Eine 43-jährigeAutofahrerin bog um 10.10 Uhr von der Engelbertstraße nach links auf die Graf-Gottfried-Straße in Richtung Möhnestraße ab. Unmittelbar nach dem Kreuzungsbereich stieß sie mit dem, vor der roten Ampel wartenden Auto einer 36-jährigen Frau zusammen. Bei dem Unfall wurden die 43-jährige Fahrerin sowie die 17-jährige Beifahrerin aus dem wartenden Auto schwer verletzt. Die beiden Arnsbergerinnen wurden
durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. DieKreuzungsbereich musste während der Unfallaufnahme gesperrt bleiben.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen