Unfälle in Arnsberg
Radfahrer schwer verletzt

Zwei Radfahrer wurden am Wochenende (24./25. Oktober) bei Unfällen im Stadtgebiet Arnsberg schwer verletzt.
  • Zwei Radfahrer wurden am Wochenende (24./25. Oktober) bei Unfällen im Stadtgebiet Arnsberg schwer verletzt.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Diana Ranke

Am Wochenende stürzten im Stadtgebiet Arnsberg zwei Radfahrerbei zwei Unfällen. Sie erlitten schwere Verletzungen. Betroffen waren ein Kind und ein Mann unter Alkoholeinfluss.

Am Samstag um 15.05 Uhr fuhr ein 13-jährigerJunge mit seinem Fahrrad gegen eine Bordsteinkante am Herbeckeweg. Der junge Arnsberger stürzte und musste durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Mit 1,1 Promille unterwegs

Ein 32-jähriger Fahrradfahrer fuhr am Sonntag gegen 18.30 Uhr auf dem Gehweg der Clemens-August-Straße. Als der Arnsberger bremsen wollte, stürzte er ohne Fremdeinwirkung auf dem nassen Belag. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten eine Alkoholfahne. Ein Test ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Aufgrund seiner Verletzungen wurde der Mann durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Hier wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen