Radfahrerin bei Unfall in Arnsberg schwer verletzt - Autofahrerin flüchtet

Bei einem Unfall am Samstag in Arnsberg wurde eine 52-jährige Radfahrerin schwer verletzt.
  • Bei einem Unfall am Samstag in Arnsberg wurde eine 52-jährige Radfahrerin schwer verletzt.
  • hochgeladen von Diana Ranke

Am Samstag um 13.05 Uhr befuhr eine 33-jährige Pkw-Fahrerin aus Meschede die Sauerlandstraße und wollte an der Hüstener Straße nach links auf den Zubringer zur A46 abbiegen. Hierbei missachtete sie eine entgegenkommende 52-jährige Radfahrerin aus Arnsberg.
Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge stürzte die 52-Jährige und wurde schwer verletzt. Die 33-Jährige setzte ihre Fahrt ohne anzuhalten fort. Es entstand geringer Sachschaden. Eine Zeugin notierte sich das Kennzeichen der Flüchtigen und übermittelte die Daten der Polizei. Die Verursacherin konnte später an ihrer Wohnanschrift angetroffen und ihr Führerschein sichergestellt werden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen