Allerheiligenmarkt Ense wirft seine Schatten voraus
Autoaufkleber-Rallye startet

Am 27. Oktober findet wieder der beliebte Allerheiligenmarkt statt.

Auf eine gut besuchte Niederenser Poststraße hoffen die Organisatoren des Allerheiligenmarktes am 27. Oktober auch in diesem Jahr. Zum 35. Geburtstag der Veranstaltung hat man sich mächtig ins Zeug gelegt, um die Attraktivität des Marktes noch zu steigern. Um die Vorfreude anzukurbeln, lockt der Initiativkreis erneut mit der "Autoaufkleber-Rallye".
Wer mit dem Aufkleber am Auto "erwischt" wird, bekommt einen Ensegutschein im Wert von 50 Euro. Die Aufkleberdetektive sind im gesamten Gemeindegebiet unterwegs. Insgesamt werden ab jetzt vier Gutscheine verlost und es lohnt sich auf jeden Fall, dabei zu sein. Die Organisatoren haben natürlich ihre Autos auch schon mit dem Aufkleber dekoriert - aber dies selbstverständlich "außer Konkurrenz". "Auf jeden Fall möchten wir aber auf den Allerheiligenmarkt als tolle Herbstveranstaltung aufmerksam machen", so Ralf Hettwer als erster Vorsitzender des Initiativkreis Ense e.V.. Die Aufkleber sind in vielen Enser Geschäften ab sofort kostenlos erhältlich.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen