Sanierung Johanneskirche in Neheim-Arnsberg / Aktuelle Informationen 06/2019
Johanneskirche in Neheim-Arnsberg - Die Zeit steht weiterhin still | Update Information 06/2019

Copyright © 2019 by S.Styron
Copyright © 2019 by A Leaving Reality Prod.
10Bilder
  • Copyright © 2019 by S.Styron
    Copyright © 2019 by A Leaving Reality Prod.
  • Foto: Snapshot via IPhone 14.06.2019 / 20:00 Uhr
  • hochgeladen von Stuart Styron

Neheim Fußgängerzone
Wie spät ist es eigentlich in Neheim? Diese Antwort kann Uns leider die wunderschöne Johanneskirche schon seit Monaten nicht beantworten. Warum? Die Zeiger an den Uhren wurden abmontiert. 
Im März 2019 habe ich das Pfarramt um Auskunft gebeten - Die Antwort lautete "..in ca. 5 Wochen würden die Uhren wieder laufen".
Es gab in der Vergangenheit anscheinend technische Probleme. 

Gibt es konkrete Berichte über die Maßnahmen oder irgendwelche Informationen in der Hinsicht? Im Internet sucht man vergeblich.

Die Neheimer Johanneskirche ist das Herzzentrum von Neheim. Wie oft schauen Bürger und Bürgerinnen auf die Kirche hoch, um die Uhrzeit abzulesen?
Man tut es automatisch, auch wenn die Uhrzeiger immer noch fehlen.
Mit der "Zeit" wirkt es irritierend :-). Finden Sie nicht?

Wir schauen mal weiter, wie lange es noch dauert bis die "Normalität" wieder in unsere Fußgängerzone reinspaziert.
Apropos "Normalität"...Die Marktpassage ohne "Kaufland" seit Oktober 2018 beeinträchtigt, laut Umfrage, auch viele Neheimer bzw. Sauerländer.
In der einzigartigen Fußgängerzone in Neheim gibt es zur Zeit keine Möglichkeit mal eben "Butter", "Mehl" oder "Tiefkühlkost" einzukaufen.
Aber dafür natürlich viele andere Sachen. Of Course!

So viele Baustellen in Neheim. Welch ein Update. Alles wird gut!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen