„Mauern und Türme“: Abendliche Erlebnisführung in Arnsberg

Am Freitag, 16. August, 20 Uhr findet die abendliche Erlebnisführung "Mauern und Türme" des Verkehrsvereins Arnsberg statt.
  • Am Freitag, 16. August, 20 Uhr findet die abendliche Erlebnisführung "Mauern und Türme" des Verkehrsvereins Arnsberg statt.
  • Foto: Foto: Wolfgang Detemple
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Am Freitag, 16. August, findet die abendliche Erlebnisführung "Mauern und Türme" des Verkehrsvereins Arnsberg statt. Beginn ist um 20 Uhr. 
Vorbei an Teilen der alten Stadtmauer, mit ihren heute noch erhaltenen Türmen, führt der Stadtführer durch einen Luftschutzbunker des 2. Weltkrieges in einen Wehrgang unter einer Bastion des Mittelalters. Über steile Stiegen wird das Wahrzeichen der Stadt, der „Glockenturm“ bestiegen und das alte Uhrwerk mit seinen schweren Gewichten bestaunt.Im Auftrage des Verkehrsvereins begleitet ein/eine Stadtführer/in die Gäste. Treffpunkt ist um 20 Uhr am Maximilianbrunnen/Alter Markt ((Erwachsene 5 Euro/ Kinder bis 14 Jahre 3 Euro).

Informationen gibt es beim Verkehrsverein Arnsberg e.V. unter Tel. 02931-4055.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.