"Open Arnsberg" startet am 30. August

Die heimische Band "Codek´s" spielt am Samstag beim Festival im Seufzertal.
  • Die heimische Band "Codek´s" spielt am Samstag beim Festival im Seufzertal.
  • Foto: Foto: Lokalkompass
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Vom 30. August bis 1. September findet die Veranstaltung "Open Arnsberg" im Seufzertal statt. Los geht´s am Freitag mit der Sauerländer Partynacht mit DJ Marc Kiss, der die Hits der vergangenen Jahrzehnte präsentieren wird. Einlass ist ab 19 Uhr.
Am Samstag, 31. August, gibt´s beim Festival im Seufzertal Live-Musik mit Malte-Johannes Blumen, Crash Tape, Portneveo, Cris, Codek´s, Alex Fischer, Alex im Westerland (Toten Hosen/Ärzte Cover) und Still Counting (Volbeat Tribute). Einlass ist ab 16 Uhr.

Sonntag ist Familientag

Am Sonntag ist Familientag - ab 11 Uhr wird ein buntes Programm geboten. auf der Bühne gibt es verschiedene Aufführungen, auf dem Gelände warten neben Kinderschminken und Hüpfburg unter anderem Bubble Soccer und ein Sommer-Biathlon auf die Besucher.
Weitere Infos gibt´s unter www.open-arnsberg.de.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.