Konzert am 10. Februar in der Probsteikirche
„Raum – Licht – Klang“: Musik für Streichquartett und Orgel

Illumination der Probsteikirche im letzten Jahr.
  • Illumination der Probsteikirche im letzten Jahr.

  • Foto: Angelika Ritt-Appelhans
  • hochgeladen von Annette Foehring

Wie im vergangenen Jahr wird auch in diesem Jahr am 10. Februar um 19.30 Uhr im Anschluss an die Abendmesse in der Propsteikirche St. Laurentius ein Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Finde dein Licht“ der Klosterlandschaft Westfalen-Lippe des LWL stattfinden.
Es erklingen Kompositionen für Streichquartett und/oder Orgel von Händel, Haydn, Mendelssohn und Satie an wechselnden Orten im Kirchenraum der Propstei. Dabei ist die Kirche in farbiges Licht getaucht und entführt die Zuhörer in eine Atmosphäre, die die altehrwürdige Kirche in neuer Weise wahrnehmen lässt.
Es spielt das Satie-Quartett mit Klaus Esser und Jin Kim, Violine, Ursina Staub, Viola und Yuko Uenomoto, Violoncello sowie Angelika Ritt-Appelhans, Orgel. Die Technik-AG des Mariengymnasiums sorgt für die Lichteffekte.
Der Eintritt ist frei – um eine Spende wird gebeten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen