Arnsberg: "Homeschooling mal anders"
Sekundarschule am Eichholz: Schüler stellen Projektarbeiten am Steinweg aus

 Homeschooling "mal anders": Aus einer Vielzahl von angebotenen Projekten konnten sich SchülerInnen der Sekundarschule am Eichholz in Arnsberg etwas aussuchen und an diesem Thema ganz frei zwei Wochen lang arbeiten. Die Ergebnisse sind jetzt am Steinweg ausgestellt.
  • Homeschooling "mal anders": Aus einer Vielzahl von angebotenen Projekten konnten sich SchülerInnen der Sekundarschule am Eichholz in Arnsberg etwas aussuchen und an diesem Thema ganz frei zwei Wochen lang arbeiten. Die Ergebnisse sind jetzt am Steinweg ausgestellt.
  • Foto: Sekundarschule/ V. Hermann
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Seit mehreren Monaten schon arbeiten die SchülerInnen der Sekundarschule am Eichholz – wie fast alle SchülerInnen in NRW auch – die meiste Zeit zu Hause. Diese Zeit hat allen Beteiligten alles abgefordert. Die Sekundarschule am Eichholz hat sich aus diesem Grund zeitweise für einen neuen Weg entschieden.

In den zwei Wochen vor den Osterferien konnten die Jahrgänge 5 bis 7 im Homeschooling an selbstgewählten Projekten arbeiten. Aus einer Vielzahl von angebotenen Projekten konnte sich jeder Schüler und jede Schülerin etwas aussuchen und an diesem Thema ganz frei zwei Wochen lang arbeiten. Zur Auswahl standen etwa „Alltagsexperimente“, „Bau eines Vulkans“, „Erstelle dein eigenes Brettspiel“, „Ostergarten“, „Mathematische Rekorde“ und vieles mehr. Die SchülerInnen arbeiteten mit Feuereifer an ihren Themen und wurden dabei von Lehrkräften über die Plattform "itslearning" begleitet und unterstützt. So berichtete Vincent B., Schüler der Klasse 5C: „Das war mal ein ganz anderer Unterricht, man konnte sich kreativ austoben.“

Arbeiten am Steinweg ausgestellt

Herausgekommen sind Ergebnisse, die nun nicht nur innerhalb der Klassen ausgestellt und gewürdigt, sondern auch der Arnsberger Öffentlichkeit präsentiert werden. In den Schaufenstern des ehemaligen Modehauses Specht am Steinweg kann sich ab sofort jeder davon überzeugen, dass es sich lohnt, auch in Corona-Zeiten Schule „einmal anders“ zu denken.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen