Vorhang auf für Oliver Steller - „Von Goethe bis heute“

"Gedichte aus drei Jahrhunderten"

Am Samstag, 31.01.2015 um 20 Uhr heißt es wieder: Vorhang auf für Oliver Steller.
Der Rezitator und Musiker ist mit seinem Programm „Von Goethe bis heute“ und seiner Band, dem Bassisten Dietmar Fuhr und dem Saxophonisten Bernd Winterschladen zu Gast in der Grundschule Dinschede. Dass Gedichte, dass Lyrik aus vergangenen Zeiten nicht verstaubt und trocken sein müssen, das beweist Oliver Steller mit diesem Programm.
Als einfühlsamer, aber auch gewagter Rezitator und begnadeter Gitarrist vermittelt er Literatur, haucht ihr neues, frisches Leben ein. Egal, ob man die Gedichte kennt oder nicht, sie bleiben hängen, prägen sich ein, verlangen, immer wieder gehört zu werden. Jeder wird seine ganz persönlichen Gedichte entdecken. Vielleicht das geistreich-ironische "Der andere Mann" von Kurt Tucholsky oder Goethes Klassiker "Der Zauberlehrling", vielleicht auch den melancholischen "Herbsttag" von Rainer Maria Rilke.
Die gelungene Auswahl der neu zu entdeckenden Dichter/Innen und ihrer Texte aus drei Jahrhunderten bietet ohne Zweifel für jeden Geschmack etwas.
Stellers Mischung aus Rezitation und Musik, aus gesprochenem und gesungenem Wort ist das, was ihn befähigt, die Gedichte zum Leben zu erwecken.
Kartenvorverkauf und Reservierungen sind ab sofort über das Schulbüro der Grundschule Dinschede, Arnsberg-Oeventrop 02937/1260 oder 02937/354 möglich. Eintrittspreis 14,- €.

Autor:

Ronald Frank aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.