Karnevals-Dienstag im Seniorenheim

15Bilder

Es war wieder ein besonders netter, lustiger Nachmittag im
Seniorenheim Klosterberg, am letzten Tag der diesjährigen
Karnevals-Session.Meine Kollegin Karola Clarke vom Seniorenbeirat und
ich hatten einmal wieder das Vergnügen, dort zu Gast zu sein und
zusammen mit den Bewohnern des Heimes feiern zu können. Wie immer kann
ich auch heute wieder ein ganz großes Lob aussprechen, an den Leiter des
Hauses und an die gesamte Belegschaft - jeder Einzelne hat hier sehr
engagiert mitgewirkt, den Heimbewohnern einen lustigen Nachmittag zu
bereiten. Ich muss sagen, das ist ihnen voll gelungen. Ein kleines
Programm hatten Pflegekräfte und Bewohner gemeinsam gestaltet, später
kam "hoher Besuch" dazu, - eine Abordnung der KLAKAG (Kleine Arnsberger
Karnevals Gesellschaft) mit Prinzessin, Kinder-Prinzenpaar und
Kinder-Tanztruppe - eine echte Augenweide!
Traditionsgemäß bekamen auch wieder die älteste Bewohnerin und der
älteste Bewohner des Hauses von der Prinzessin einen Karnevalsorden
verliehen.
Die Lachmuskeln wurden anschließend noch ordentlich strapaziert, als der
Heinz-Ehrhard-Imitator viele alte Sketche dieses einmaligen Komikers
zum Besten gab.
Für das leibliche Wohl war natürlich auch wieder bestens gesorgt,
passend zum Tag mit Krapfen und verschiedenem Gebäck, leckeren Getränken
und zum Abendessen sehr leckerem Kartoffelsalat und Würstchen - wir
wurden so richtig verwöhnt!
Also freuen wir uns heute schon auf die nächste Feier in diesem Haus,
die ja schon bald wieder stattfinden wird.
Ein paar Fotos habe ich selbstverständlich auch mitgebracht, denn wie
immer sagen ja bekanntlich Bilder mehr als Worte!

Autor:

Hanni Borzel aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen