Bewerbungen ab sofort möglich
Arnsberg vergibt Heimat-Preis

Im Jahr 2019 wird erstmalig der Heimat-Preis-Arnsberg mit einer Prämierung von insgesamt 5.000 Euro vergeben. Mit diesem Preis sollen in diesem Jahr Initiativen ausgezeichnet werden, die sich in herausragender Weise um die Recherche bzw. Darstellung der Heimatgeschichte Arnsbergs bzw. ihrer Ortsteile verdient gemacht haben und innerhalb der letzten drei Jahre (2015-2018) entsprechende Projekte bzw. öffentlich zugängliche Arbeiten realisiert haben.
Teilnahmeberechtigt sind alle ehrenamtlich tätigen Vereine und Initiativen, die sich mit dieser Thematik beschäftigen. Eine Bewertungsjury wird aus den eingereichten Bewerbungen, unter Ausschluss des Rechtsweges, über die Zulassung der Beiträge, sowie deren Bewertung in einem Ranking entscheiden.
Insgesamt werden vier Preise vergeben: 1. Preis 3.000 Euro, 2. Preis 1.000 Euro und für den 3. und 4. Preis je 500 Euro.
Der Wettbewerbsbeitrag muss unter Verwendung eines auf der Internetseite der Stadt Arnsberg erhältlichen Bewerbungsformulars (unter https://www.arnsberg.de/heimat-preis), mit max. vier Fotos, Abbildungen oder Grafiken, per Email an k.foehlich@arnsberg.de oder p.vorwerk-rosendahl@arnsberg.de bis zum 15. Juni 2019 eingereicht werden.
Nähere Informationen gibt es bei Z.4 Engagement, Petra Vorwerk-Rosendahl, unter Tel. 02932-201/1402 oder bei Z.5 Nachhaltige Stadtentwicklung/Klimaschutz, Klaus Fröhlich unter Tel. 02932-2011689.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen