Bundespreis
Dirk Wiese (SPD) unterstützt Wettbewerb für Lebensmittel

Dirk Wiese

Der SPD-Bundestagsabgeordnete und Fraktionsvize, Dirk Wiese, ruft zur Teilnahme am Wettbewerb „Zu gut für die Tonne – Bundespreis 2021“ auf .

„Unsere Lebensmittel brauchen mehr Wertschätzung. Vor allem müssen wir verhindern, dass noch genießbares Essen weggeworfen wird - also in der Tonne landet“, erklärt Wiese. Deshalb startet in dieser Woche erneut der "Zu gut für die Tonne!"-Bundespreis; zeitgleich mit dem 29. September, den die Vereinten Nationen als „Internationalen Tag der Aufmerksamkeit für Lebensmittelverschwendung und -verluste" ausgerufen haben.
„Denn Lebensmittelverschwendung ist ein wichtiges Thema, weltweit“, betont Wiese. „Laut der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen gehen etwa ein Drittel der produzierten Lebensmittel weltweit verloren.“ Die dadurch global verursachten Treibhausgasemissionen pro Jahr werden auf 4,4 Gigatonnen beziffert. Sie entsprechen also acht Prozent der weltweit anfallenden Menge.
Deshalb fordert Wiese auf: „Machen Sie mit! Denn ich bin sicher, dass es auch im Hochsauerland viele Menschen, Unternehmen, Initiativen und Einrichtungen gibt, die sich mit ihren Ideen und Aktivitäten bewerben können. Bis zum 13. November sind Bewerbungen möglich.
Alle Infos unter www.zugutfuerdietonne.de/der-bundespreis/2021

Autor:

Tobias Weskamp aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen