Vergabe der Hauptpreise
Mehr als 1.700 Teilnehmer bei Waldjugendspielen im HSK

Große Freude herrschte bei allen Gewinnern der Waldjugendspiele im HSK.
  • Große Freude herrschte bei allen Gewinnern der Waldjugendspiele im HSK.
  • Foto: HSK
  • hochgeladen von Martina Eickhoff

Im Herbst haben 1.715 Schülerinnen und Schüler aus 83 Klassen des 4. Schuljahres den Wald und die Natur auf spielerische Art erkundet. In diesem Jahr fanden die Waldjugendspiele bereits zum 32. Mal an den zehn verschiedenen Spielorten im Hochsauerlandkreis statt. Schon über 87.000 Schülerinnen und Schüler haben in diesen 32 Jahren an den Spielen im Hochsauerlandkreis teilgenommen. 
In einem naturkundlichen Wettkampf erspielten sich die drei Gewinnerklassen mit viel Spaß und Wissen die drei ausgelobten Hauptpreise. Diese überreichte der stellvertretende Landrat Ferdi Lenze den Schülerinnen und Schülern bei der Abschlussfeier der Waldjugendspiele 2019 im Kreishaus Meschede.

SchülerInnen werden Ranger-Kids

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 der Raphael-Schule Eslohe -Teilstandort Wenholthausen - werden eine "Walderlebnistour mit einem Ranger" unternehmen. Sie werden zu "Ranger-Kids" ausgebildet und erhalten ein "Ranger-Kids-Diplom". Die Klasse 4 der KGS St. Josef Siedlinghausen wird den Wildwald Voßwinkel besuchen und sich dort ein Thema für eine naturkundliche Führung aussuchen. Zu den Bruchhauser Steinen sowie rauf auf den Feldstein geht es für die Klasse 4 b der Grundschule am Burghof Marsberg.

Viele Sponsoren unterstützen die Waldjugendspiele

Der stellvertretende Landrat dankte insbesondere den Sponsoren für die Stiftung der Preise. Die Untere Naturschutzbehörde arbeitet bei den Waldjugendspielen fachlich eng mit den Forstämtern der Landesforstverwaltung, Privatwaldbesitzern, den kommunalen Waldbesitzern, der Kreisjägerschaft sowie den Schulen zusammen. Die nächsten Waldjugendspiele werden im Herbst 2020 stattfinden.

Autor:

Martina Eickhoff aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.