Arnsberg - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Besser heizen – Wärme pumpen
Verbraucherzentrale und VHS Arnsberg - Zusatztermin Online-Seminar zur Installation, Inbetriebnahme und Förderung von Wärmepumpen

Der Klimawandel schreitet voran. Und der Austausch fossiler Heizungssysteme gewinnt zunehmend an Bedeutung. Im Neubau und in Bestandsgebäuden ist die Wärmepumpe derzeit eine der zukunftssichersten Heizungstechnologien. Für die Wärmepumpe sprechen der steigende Anteil erneuerbarer Energien am deutschlandweiten Strommix und die steigenden CO2-Preise für fossile Brennstoffe. Welche Vorteile die Wärmepumpe gegenüber herkömmlichen Heiztechnologien hat und wie Verbraucher:innen in Arnsberg günstige...

  • Arnsberg
  • 13.05.22

Besser heizen – Wärme pumpen
Verbraucherzentrale NRW bietet Online-Seminar zur Installation, Inbetriebnahme und Förderung von Wärmepumpen

Der Klimawandel schreitet voran. Und gerade in dieser Zeit der Energiekrise gewinnt der Austausch fossiler Heizungssysteme zunehmend an Bedeutung. Im Neubau und in Bestandsgebäuden ist die Wärmepumpe derzeit eine der zukunftssichersten Heizungstechnologien. Für die Wärmepumpe sprechen der steigende Anteil erneuerbarer Energien am deutschlandweiten Strommix und die steigenden CO2-Preise für fossile Brennstoffe. Welche Vorteile die Wärmpumpe gegenüber herkömmlichen Heiztechnologien hat und wie...

  • Arnsberg
  • 01.04.22
2 Bilder

„klimafit“ startet wieder

Jetzt für den Kurs anmelden und das „Klima vor der Haustür“ schützen ARNSBERG Die Klimakrise hinterlässt ihre Spuren schon längst in Deutschland. Dies haben im vergangenen Jahr vor allem die dramatischen Fluten im Ahrtal schmerzlich vor Augen geführt. Und auch der Weltklimarat der Vereinten Nationen hat in seinem Sachstandsbericht 2021 deutlich unterstrichen, dass die Zeit drängt. Deutschland liegt mit 1,6 Grad Erwärmung im Vergleich zur vorindustriellen Zeit sogar ein ganzes Stück vor dem...

  • Arnsberg
  • 11.03.22

Besser heizen – Wärme pumpen
Verbraucherzentrale und VHS Arnsberg bieten Online-Seminar zur Installation, Inbetriebnahme und Förderung von Wärmepumpen

[Arnsberg, 10.03.2022] – Der Klimawandel schreitet voran. Und der Austausch fossiler Heizungssysteme gewinnt zunehmend an Bedeutung. Im Neubau und in Bestandsgebäuden ist die Wärmepumpe derzeit eine der zukunftssichersten Heizungstechnologien. Für die Wärmepumpe sprechen der steigende Anteil erneuerbarer Energien am deutschlandweiten Strommix und die steigenden CO2-Preise für fossile Brennstoffe. Welche Vorteile die Wärmepumpe gegenüber herkömmlichen Heiztechnologien hat und wie...

  • Arnsberg
  • 11.03.22
Aktuell mehren sich die Corona-Infizierten und Kontaktpersonen. Foto: Siegfried Schönfeld

Corona-Fallzahlen: Hochsauerlandkreis auf Platz 3
Inzidenz liegt aktuell bei 2.638

Als erster Landkreis in Deutschland knackt Fürstenfeldbruck die 4.000er-Inzidenz. Auf Platz 2 liegt Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf mit 3.593 und dann folgt auch schon der Hochsauerlandkreis mit einer Inzidenz von 2.638. Nach dem Wochenende verzeichnet das Gesundheitsamt Hochsauerlandkreis mit Stand vom Montag, 7. Februar, 9 Uhr, kreisweit 1.905 Neuinfizierte und 1.994 Genesene. Die Statistik weist damit 8.538 Infizierte, 19.721 Genesene sowie 28.502 bestätigte Fälle auf. Stationär werden 54...

  • Arnsberg
  • 07.02.22
Nach Absage des Konzerts von Extrabreit gingen die Karten per Einschreiben an Eventim zurück.
Fotos (2): Marc Keiterling
2 Bilder

Eventim trotzt Landgerichtsurteil
Vorsicht, „Abzocke“!

Seit mittlerweile fast einem Jahr laufen viele Beschwerden über den Tickethändler Eventim bei den Verbraucherzentralen auf. Der börsennotierte Dienstleister der Unterhaltungsbranche, 1989 unter dem Namen Computer Ticket Service (CTS) gegründet, behält aktuell offensichtlich einen Teil von Ticketpreisen – die in diesen enthaltenen Vorverkaufsgebühren - ein, wenn Veranstaltungen wegen Corona ausfallen. Dies tut das Unternehmen, obwohl das Landgericht München I am 9. Juni 2021 (Az. 37 O 5667/20,...

  • Essen
  • 24.01.22
  • 2
  • 5

5 Tipps für die DIY-Waschmaschinenreparatur, die jeder Hausbesitzer kennen sollte

Eine Waschmaschine ist ein komplexes Gerät, dessen Betrieb nicht ohne Gefahren ist, auch wenn wir uns dessen nicht bewusst sind. Da ist viel Wasser im Spiel, dass die Maschine unter keinen Umständen vor dem ordnungsgemäßen Ende des Waschprogrammes verlassen darf. Und beim schleudern entstehen starke Zentrifugalkräfte, die das Gerät ganz schön ins schlingern bringen könnten. Deshalb sind Waschmaschinen so konzipiert, dass sie schon bei der kleinsten Störung den Dienst verweigern und Ihnen damit...

  • Arnsberg
  • 13.09.21
Autos können nach den Überflutungen nun beim ADAC kostenlos überprüft werden. Wer auf offensichtlich hoch stehendes Wasser zusteuert: Steht dies höher als bis etwa zur Radnabe, wird von einer Durchfahrt dringend abgeraten. Foto: Björn Braun

Kostenloser Check für Hochwasser-Betroffene
Ist das Auto noch dauerhaft einsetzbar?

Autobesitzer, die von der Flutkatastrophe betroffen sind, können ihre Fahrzeuge beim ADAC kostenlos auf Schäden überprüfen lassen. Sollten die Autos noch fahrbereit sein, können Betroffene dieses Angebot in den ADAC Prüfzentren in Oberhausen, Dortmund, Gelsenkirchen oder Siegen nutzen. Darüber hinaus beantworten Sachverständige des ADAC telefonisch Fragen zu hochwassergeschädigten Autos und geben Tipps zu einem weiteren Vorgehen. „Wenn das Wasser bis zum Türschweller stand, können Schäden nicht...

  • Essen
  • 21.07.21
Mit Stand von Mittwoch, 30. Juni, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis acht Neuinfizierte und vier Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 13,1 (Stand 30. Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK
30. Juni: 8 Neuinfizierte, 4 Genesene, 4 stationär

Mit Stand von Mittwoch, 30. Juni, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis acht Neuinfizierte und vier Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 13,1 (Stand 30. Juni, 0 Uhr). Die Statistik weist damit 45 Infizierte, 9.555 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion auf. Stationär werden vier Personen behandelt, eine Person wird intensivmedizinisch behandelt und beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.800. Betroffen sind eine Schule und ein Kindergarten. Alle 45...

  • Arnsberg
  • 30.06.21
Mit Stand von Dienstag, 29. Juni, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis einen Neuinfizierten und fünf Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 13,1 (Stand 29. Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK
29. Juni: 1 Neuinfizierter, 5 Genesene, 5 stationär

Mit Stand von Dienstag, 29. Juni, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis einen Neuinfizierten und fünf Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 13,1 (Stand 29. Juni, 0 Uhr). Die Statistik weist damit 41 Infizierte, 9.551 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion auf. Stationär werden fünf Personen behandelt, eine Person wird intensivmedizinisch behandelt und beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.792.

  • Arnsberg
  • 29.06.21
Über das Wochenende gab es mit Stand von Montag, 28. Juni, 9 Uhr, kreisweit 13 Neuinfizierte und sechs Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 12,3 (Stand 28. Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK
28. Juni: 13 Neuinfizierte, 6 Genesene, 5 stationär

Über das Wochenende gab es mit Stand von Montag, 28. Juni, 9 Uhr, kreisweit 13 Neuinfizierte und sechs Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 12,3 (Stand 28. Juni, 0 Uhr). Damit sind es aktuell 45 Infizierte, 9.546 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden fünf Personen behandelt, eine Person wird intensivmedizinisch behandelt und beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.791. Die Infizierten verteilen sich insgesamt wie folgt auf die...

  • Arnsberg
  • 28.06.21
Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Freitag, 25. Juni, 9 Uhr, vier Neuinfizierte und zwei Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 10,0 (Stand 25. Juni, 0 Uhr). Alle Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren können ab Samstag, 26. Juni, ab 8 Uhr, einen Termin für das Impfzentrum Olsberg vereinbaren.

Corona im HSK: 4 Neuinfizierte, 2 Genesene, 4 stationär
Impfzentrum: Termine ab dem 26. Juni für alle Interessierten buchbar

Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes verzeichnet am Freitag, 25. Juni, 9 Uhr, vier Neuinfizierte und zwei Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 10,0 (Stand 25. Juni, 0 Uhr). Insgesamt sind es damit aktuell 38 Infizierte, 9.540 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden vier Personen behandelt, zwei intensivmedizinisch und davon wird eine Person beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.778. Die Infizierten verteilen sich insgesamt wie...

  • Arnsberg
  • 25.06.21
Am Donnerstag, 24. Juni, 9 Uhr, vermeldet das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises acht Neuinfizierte und fünf Genesene. Die 7 Tage-Inzidenz beträgt 10,4 (Stand 24. Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK
24. Juni: 8 Neuinfizierte, 5 Genesene, 3 stationär

Am Donnerstag, 24. Juni, 9 Uhr, vermeldet das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises acht Neuinfizierte und fünf Genesene. Die 7 Tage-Inzidenz beträgt 10,4 (Stand 24. Juni, 0 Uhr). Insgesamt gibt es aktuell 36 Infizierte, 9.538 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden drei Personen behandelt, eine Person wird intensivmedizinisch behandelt und beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.774. Wie die Pressestelle des HSK mitteilte, sind...

  • Arnsberg
  • 24.06.21

Gemeinde Ense aktuell
Rathaus ab Montag wieder geöffnet

ENSE. Die Corona-Inzidenzen sind im Kreis Soest seit einiger Zeit erfreulich niedrig. In Ense gibt es seit Tagen keine Neuinfektionen. Das hat Bürgermeister Busemann veranlasst, das Rathaus wieder zu öffnen. „Ab Montag, 28. Juni, können unsere Bürger wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten ohne Termin ins Rathaus kommen und ihre Angelegenheiten erledigen“ weist er auf diese weitere Lockerung hin. Es gelten jedoch weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln, die sich im Zuge der Corona-Pandemie als...

  • Arnsberg
  • 23.06.21
Mit Stand von Mittwoch, 23. Juni, 0 Uhr, beträgt die 7-Tage-Inzidenz für den Hochsauerlandkreis 8,1. Das Kreisgesundheitsamt verzeichnet sieben Neuinfizierte und zwölf Genesene.

Corona im HSK: Inzidenz bei 8,1
23. Juni: 7 Neuinfizierte, 12 Genesene, 3 stationär

Mit Stand von Mittwoch, 23. Juni, 0 Uhr, beträgt die 7-Tage-Inzidenz für den Hochsauerlandkreis 8,1. Das Kreisgesundheitsamt verzeichnet sieben Neuinfizierte und zwölf Genesene. Wie die Pressestelle des HSK mitteilt, gibt es aktuell Insgesamt 33 Infizierte, 9.533 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden drei Personen behandelt, davon wird eine Person intensivmedizinisch behandelt und beatmet. Die Zahl aller bestätigten Infizierten beträgt 9.766....

  • Arnsberg
  • 23.06.21
Mit Stand von Dienstag, 22. Juni, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis keine Neuinfizierten und 37 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 6,2 (Stand 22.Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK
22. Juni: Keine Neuinfizierten, 37 Genesene, 3 stationär

Mit Stand von Dienstag, 22. Juni, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis keine Neuinfizierten und 37 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 6,2 (Stand 22.Juni, 0 Uhr). Die Statistik weist damit 38 Infizierte, 9.521 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion auf. Stationär werden drei Personen behandelt, eine Person wird davon intensivmedizinisch behandelt und beatmet. Das teilte die Pressstelle des HSK heute mit.

  • Arnsberg
  • 22.06.21
Die Digitale Ausbildungsmesse bei der Bezirksregierung Arnsberg findet am 25. und 26. Juni statt.

Bezirksregierung Arnsberg lädt ein
Digitale Ausbildungsmesse am 25. und 26. Juni

Die Bezirksregierung Arnsberg veranstaltet eine digitale Ausbildungsmesse. Hier erhalten Interessierte  Informationen zu Ausbildungen und Dualen Studiengängen. Zehn Ausbildungsberufe beziehungsweise Duale Studiengänge können bei der Bezirksregierung Arnsberg absolviert werden: Von F wie Fachinformatiker*in über G wie Geomatiker*in und R wie Regierungsinspektor*in bis V wie Verwaltungswirt*in oder Vermessungstechniker*in.  Ausbildung oder Duales Studium Wer sich über die Möglichkeiten...

  • Arnsberg
  • 21.06.21
Corona im HSK: Über das Wochenende gab es mit Stand von Montag, 21. Juni, 9 Uhr, acht Neuinfizierte und keine Genesenen. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 8,9 (Stand 21. Juni, 0 Uhr). Ab dem 23. Juni können wieder Impftermine gebucht werden.

Corona im HSK: 8 Neuinfizierte
Ab Mittwoch wieder Termine für Erstimpfungen buchbar

Wie die Pressestelle des HSK mitteilt, gab es über das Wochenende mit Stand von Montag, 21. Juni, 9 Uhr, acht Neuinfizierte und keine Genesenen. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 8,9 (Stand 21. Juni, 0 Uhr). Damit sind es aktuell 75 Infizierte, 9.484 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden drei Personen behandelt, eine Person wird davon intensivmedizinisch behandelt und beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.759. Die Infizierten...

  • Arnsberg
  • 21.06.21
Corona im HSK: Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 8,9 (Stand 18. Juni, 0 Uhr). Erstmals ist im Hochsauerlandkreis am 17. Juni die Deltavariante bei zwei Personen aufgetreten.

Corona im HSK: 4 Neuinfizierte
Deltavariante bei zwei Personen festgestellt

In der Statistik des Kreisgesundheitsamtes am Freitag, 18. Juni, 9 Uhr, sind kreisweit vier Neuinfizierte und fünf Genesene verzeichnet. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 8,9 (Stand 18. Juni, 0 Uhr). Insgesamt sind es damit aktuell 67 Infizierte, 9.484 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden zwei Personen behandelt, keine mehr intensivmedizinisch. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.751. Die Infizierten verteilen sich insgesamt wie folgt auf...

  • Arnsberg
  • 18.06.21
Das Kreisgesundheitsamt vermeldet am Donnerstag, 17. Juni, 9 Uhr, kreisweit zwei Neuinfizierte und sieben Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 11,2 (Stand 17. Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK: Keine Schule mehr betroffen
17. Juni: 2 Neuinfizierte, 7 Genesene, 3 stationär

Das Kreisgesundheitsamt vermeldet am Donnerstag, 17. Juni, 9 Uhr, kreisweit zwei Neuinfizierte und sieben Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 11,2 (Stand 17. Juni, 0 Uhr). Insgesamt sind es damit aktuell 68 Infizierte, 9.479 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden drei Personen behandelt, eine intensivmedizinisch, die auch beatmet wird. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.747. Es ist keine Schule mehr betroffen und auch nur noch ein...

  • Arnsberg
  • 17.06.21
Corona im HSK: In der Statistik des Kreisgesundheitsamtes am Mittwoch, 16. Juni, 9 Uhr, sind kreisweit drei Neuinfizierte und 18 Genesene verzeichnet. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 15,0 (Stand 16. Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK
16. Juni: 3 Neuinfizierte, 18 Genesene, 2 stationär

In der Statistik des Kreisgesundheitsamtes am Mittwoch, 16. Juni, 9 Uhr, sind kreisweit drei Neuinfizierte und 18 Genesene verzeichnet. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 15,0 (Stand 16. Juni, 0 Uhr). Insgesamt sind es damit aktuell 73 Infizierte, 9.472 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden zwei Personen behandelt, eine intensivmedizinisch, die auch beatmet wird. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.745. Die Infizierten verteilen sich insgesamt...

  • Arnsberg
  • 16.06.21
Das Betreten der Arnsberger Stadtbibliotheken ist derzeit wieder ohne Testnachweis zu den normalen Öffnungszeiten möglich.

Stadt Arnsberg informiert
Stadtverwaltung bereitet Öffnung der städtischen Einrichtungen vor

Die Stadt Arnsberg bereitet Konzepte für die Öffnung der städtischen Einrichtungen vor, die zum Schutz vor dem Corona-Virus für Publikumsverkehr aktuell noch geschlossen bleiben müssen. Vorausgesetzt, die Inzidenzwerte bleiben stabil oder sinken weiterhin, sollen Bürger*innen ab voraussichtlich Donnerstag, 1. Juli, wieder persönlich Termine in den Dienststellen der Stadtverwaltung wahrnehmen können. Auch Veranstaltungen in den Bürgerzentren sollen wieder ermöglicht werden. Für die Öffnung aller...

  • Arnsberg
  • 15.06.21
Am Dienstag, 15. Juni, 9 Uhr, vermeldet das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises fünf Neuinfizierte und 23 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 20,4 (Stand 14. Juni, 0 Uhr).

Corona im HSK
15. Juni: 5 Neuinfizierte, 23 Genesene, 2 stationär

Am Dienstag, 15. Juni, 9 Uhr, vermeldet das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises fünf Neuinfizierte und 23 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 20,4 (Stand 14. Juni, 0 Uhr). Damit sind es aktuell 88 Infizierte, 9.454 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden zwei Personen behandelt, eine intensivmedizinisch, die auch beatmet wird. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.742. Betroffen sind aktuell zwei Schulen und zwei Kindergärten.

  • Arnsberg
  • 15.06.21
Ab sofort bietet die Verbraucherzentrale NRW Arnsberg in Neheim wieder persönliche Beratung in der Beratungsstelle an – allerdings zunächst nur für Einzelpersonen, mit Test- oder Impfnachweis und nach vorheriger Terminvereinbarung (Foto: Petra Golly, Leiterin der Verbraucherzentrale in Arnsberg).

Verbraucherzentrale Arnsberg berät wieder vor Ort

Ab sofort bietet die Verbraucherzentrale NRW Arnsberg wieder persönliche Beratung in der Beratungsstelle an – allerdings zunächst nur für Einzelpersonen, mit Test- oder Impfnachweis und nach vorheriger Terminvereinbarung. „Wie andere Bereiche des öffentlichen Lebens auch werden wir schrittweise und mit einem Schutz- und Hygienekonzept in den Beratungsalltag zurückkehren“, sagt Petra Golly, Leiterin der Verbraucherzentrale in Arnsberg-Neheim. Der Gesundheitsschutz der Ratsuchenden und der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.06.21

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.