Corona-Virus im HSK
23. Dezember: 65 Neuinfizierte, 66 Genesene, 43 stationär

Mit dem Corona-Ticker informieren wir Sie täglich - außer am Wochenende und an Feiertagen - über die aktuellen Corona-Zahlen im HSK.
  • Mit dem Corona-Ticker informieren wir Sie täglich - außer am Wochenende und an Feiertagen - über die aktuellen Corona-Zahlen im HSK.
  • Foto: pixabay/Grafik Sikora
  • hochgeladen von Diana Ranke

Am Mittwoch, 23. Dezember, 9 Uhr, vermeldet das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises 65 Neuinfizierte und 66 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 126,6 (Stand 23. Dezember, 0 Uhr).Damit sind es aktuell 363 Infizierte, 3.409 Genesene sowie 3.837 bestätigte Fälle. Stationär werden 43 Personen behandelt, acht intensivmedizinisch und davon wird eine Person beatmet.

Am 20. Dezember ist eine 80-jährige Frau aus Bestwig verstorben und am 22. Dezember eine 77-jährige sowie eine 91-jährige Frau aus Bestwig. Insgesamt sind es somit 65 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion.

Corona-Hotline über die Feiertage geschlossen

Das Kreisgesundheitsamt arbeitet auch im Fallmanagement und in der Kontaktpersonennachverfolgung über die Feiertage im Rahmen der Corona-Pandemie. Die Corona-Hotline und die Impf-Hotline sind von Donnerstag, 24. Dezember, bis Sonntag, 27. Dezember, und von Donnerstag, 31. Dezember, bis Sonntag, 3. Januar, nicht erreichbar. Grund hierfür ist eine sehr niedrige Anfragezahl in den vergangenen Wochen bzw. Tagen.
Die Infizierten verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Arnsberg (71), Bestwig (53), Brilon (21), Eslohe (12), Hallenberg (3), Marsberg (29), Medebach (3), Meschede (84), Olsberg (7), Schmallenberg (54), Sundern (21) und Winterberg (5).

Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen