Arnsberg: Drei Bushaltestellen in der Innenstadt ab 20. Juli gesperrt

Ab Montag, 20. Juli, können die Bus-Haltestellen „Klosterbrücke“, „Europaplatz“ und „Brückenplatz“ in der Arnsberger Innenstadt vom Linienverkehr nicht mehr bedient werden. Die betroffenen Linien fahrenüber Umleitungsstecken.
  • Ab Montag, 20. Juli, können die Bus-Haltestellen „Klosterbrücke“, „Europaplatz“ und „Brückenplatz“ in der Arnsberger Innenstadt vom Linienverkehr nicht mehr bedient werden. Die betroffenen Linien fahrenüber Umleitungsstecken.
  • Foto: Lokalkompass
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Ab Montag, 20. Juli, können die ArnsbergerInnenstadt Haltestellen „Klosterbrücke“,„Europaplatz“ und
„Brückenplatz“ vom Linienverkehr nicht mehr bedient werden. Die Schließung der Haltestellen dauert voraussichtlich
bis Freitag, 31. Juli, und steht im Zusammenhang mit der
Sperrung der drei Kreisverkehre „Böhmerstaße“, „Clemens-August-Straße“ und „Schützenhof“.

Die betroffenen Linien C1, C3, C10, S10, R21, R22, R71, N5und 548 fahren im genannten Zeitraum über Umleitungsstecken. Dabei entfällt auf der Linie C1/C3 in Fahrtrichtung
Gierskämpen/ Waldfriedhof zusätzlich die Haltestelle „Neumarkt“. Bei der Fahrten der Linie R21 können auch die Haltestellen „Hellefelder Straße“ und „Johannis-Apotheke“ nicht bedient werden, da die Busse über die Ringstraße und Rumbecker Straße umgeleitete werden. Dort stehen die Haltestelle „Teutenburg“ und „Gutenbergplatz“ für den Ein- und Ausstieg zur Verfügung.Kostenlose elektronische Fahrplanauskünfte gibt es unter
0 800 3 / 50 40 30.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen