Westnetz erneuert Gasversorgungsleitungen in Arnsberg
Baustelle Ruhrstraße/Bömerstraße noch rund zwei Wochen

Im Kreuzungsbereich Ruhrstraße/Böhmerstraße in Arnsberg erneuert Westnetz, der Verteilnetzbetreiber der innogy, derzeit die Gasversorgungsleitungen. Die Fahrbahnseite der Ruhrstraße ab Altstadttunnel ist daher noch rund zwei Wochen lang bis zum Kreisverkehr „Europablume“ als Sackgasse ausgewiesen.
  • Im Kreuzungsbereich Ruhrstraße/Böhmerstraße in Arnsberg erneuert Westnetz, der Verteilnetzbetreiber der innogy, derzeit die Gasversorgungsleitungen. Die Fahrbahnseite der Ruhrstraße ab Altstadttunnel ist daher noch rund zwei Wochen lang bis zum Kreisverkehr „Europablume“ als Sackgasse ausgewiesen.
  • Foto: Lokalkompass
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Im Kreuzungsbereich Ruhrstraße/Böhmerstraße in Arnsberg erneuert Westnetz, der Verteilnetzbetreiber der innogy, derzeit die Gasversorgungsleitungen. Die Fahrbahnseite der Ruhrstraße ab Altstadttunnel ist daher noch rund zwei Wochen lang bis zum Kreisverkehr „Europablume“ als Sackgasse ausgewiesen. Die Ruhrstraße bleibt jedoch weiterhin für den Fahrzeugverkehr sowie die Anwohner bis zum Haus Nr. 7/9 (Kaufnett) befahrbar.

Die Fahrbahn ist ab dem Fußgängerüberweg „Kaufnett“ gesperrt. Die Gegenfahrbahn bleibt weiterhin durchgängig befahrbar. Die Ausfahrt des Kreisverkehrs in die Bömerstraße ist ebenfalls für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Auch hier bleibt die Gegenfahrbahn der Bömerstr. vom Neumarkt Richtung Klosterbrücke durchgängig befahrbar. Die geplante Bauzeit für diesen Bauabschnitt mit Straßensperrung liegt bei insgesamt ca. 3 Wochen, begonnen haben die Arbeiten am Dienstag (14.4.).

Im Anschluss Ampelregelung

Im Anschluss daran wird die Gasrohrerneuerung im Gehwegbereich Lindenberg/Bömerstraße bis zum Steinweg Haus Nr. 2 (Bäckerei Kemper) mittels Ampelregelung fortgesetzt. Im Zuge der Baumaßnahme legt Westnetz vorsorglich ein Leerrohr, welches für die zukünftige Breitbandglasfaserversorgung dieses Straßenbereiches genutzt werden kann. Weiterhin wird das Niederspannungsnetz, sowie das Straßenbeleuchtungsnetz im gesamten Baubereich auf den neusten Stand der Technik gebracht.
Die Bauarbeiten werden von der Firma SPIE SAG in Zusammenarbeit mit Knispel-Bau aus Arnsberg ausgeführt.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen