Bußgeld droht
Blaue Reiterplakette im HSK ist Pflicht

Die Reitplakette 2020 für den HSK ist blau und ist gut sichtbar am Zaumzeug des Pferdes anzubringen.
  • Die Reitplakette 2020 für den HSK ist blau und ist gut sichtbar am Zaumzeug des Pferdes anzubringen.
  • Foto: HSK/Susanne Marquardt
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Seit Januar 2020 sind nur die Reitkennzeichen mit blauer Plakette und der Jahreszahl "20" gültig. Der Hochsauerlandkreis erinnert daran, die Jahresplaketten für das Jahr 2020 gemäß den Bestimmungen des Landesnaturschutzgesetzes zu erwerben.

Demnach muss jeder, der in der freien Landschaft oder im Wald reitet bzw. ein Pferd führt, ein gut sichtbares und beidseitig am Zaumzeug des Pferdes angebrachtes gültiges Kennzeichen führen. Reiten und Führen eines Pferdes ohne gültiges Kennzeichen ist eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße geahndet werden kann.

Beantragung

Die Reitkennzeichen werden beim Hochsauerlandkreis von der Unteren Naturschutzbehörde ausgegeben und auf Antrag zugesandt. Das Antragsformular ist auf der unten genannten Internetseite des Hochsauerlandkreises abrufbar oder kann telefonisch angefordert werden.
Möglich ist die Antragstellung für Reitkennzeichen und Reiterplaketten auch über das Bürger-Online-Portal des Hochsauerlandkreises.

Gebühren

Für Einzelreiter beträgt die Reitabgabe 25 Euro pro Jahr, für Reiterhöfe 75 Euro. Beim Erstantrag fallen für Tafel und Plakette zusätzlich Kosten in Höhe von 14,70 Euro an, für eine Verlängerung 5,20 Euro.
Die Reitabgabe wird zweckgebunden dazu verwendet, Schäden zu beseitigen, die Grundstückseigentümern durch das erlaubte Reiten entstehen.

Infos

Weitere Informationen und Merkblätter sind erhältlich bei der Unteren Naturschutzbehörde des Hochsauerlandkreises unter Tel. 0291/94-1657 sowie im Internet unter www.hochsauerlandkreis.de.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.