Frauenberatung hilft beim Entrümpeln und Schwerpunkt setzen
Leben mit "leichtem Gepäck"

Arnsberg. In dieser Zeit wird es immer schwieriger, einen Überblick zu behalten. Durchschnittlich 10.000 Dinge besitzt jeder Mensch in Deutschland. Dazu kommen Fotos, Mails und Informationen über den PC oder das Handy, die beantwortet oder aussortiert werden müssen. Um Schwerpunkte zu setzen und sich von Überflüssigem zu trennen, braucht es ein Innehalten und den Entschluss, loszulassen und nur das Notwendige zu behalten.
Aber wo und wie anfangen? Im Kurs von Dipl. Pädagogin Karola Enners, der ab Mittwoch, 14. April, viermal 14 tägig von 15.30 bis 17 Uhr, in der Frauen-Beratungsstelle oder als Video-Gruppe stattfindet, geht es um die ganz persönlichen Ziele und Werte im Leben. Man muss sich bewusst dafür entscheiden, Nebensächliches und Ungeliebtes loszulassen und Raum für das Wichtigste im Leben zu schaffen. Ganz praktisch setzen sich die Teilnehmerinnen kleine Ziele und beginnen mit
dem Ausräumen und Weggeben eines begrenzten Objekts in der Wohnung. Die Gruppe motiviert bei den Startschwierigkeiten, hilft beim Durchhalten und bietet die Gelegenheit, Tipps und Erfahrungen miteinander auszutauschen. Nach dem Motto "Tut mir das gut oder kann das weg?" lassen sich alte und negative Erinnerungen verändern. Die Erleichterung, die mit dem Aussortieren verbunden ist, bringt Spaß und Freiraum.
Eine telefonische Anmeldung unter 02932/8987703 ist unbedingt erforderlich.

Autor:

Petra Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen