Hochsauerlandkreis
Pflegekurs für Nachbarschaftshelfer am 20. & 21. Oktober

Seit einiger Zeit ist es für Menschen mit Pflegebedarf möglich, für die Hilfe durch Nachbarn bei den Pflegekassen den Entlastungsbetrag von 125 Euro im Monat abzurufen, um sich auf diese Weise bei ihnen erkenntlich zu zeigen. Um dieses Geld nutzen zu können, müssen die Nachbarschaftshelfer*innen bei der Pflegekasse die Teilnahme an einem Pflegekurs nachweisen.

Das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Südwestfalen im Caritasverband Siegen-Wittgenstein bietet nun in Kooperation mit dem Sozialpsychiatrischen Dienst des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises, der AOK NordWest und Hope Schulung & Beratung, einen solchen Kurs an. Die Teilnehmenden lernen praktische Anleitungen und Tipps für den Umgang mit hilfebedürftigen Menschen sowie hilfreiches Wissen über Einschränkungen im Alter kennen.
Der Kurs findet am Dienstag und Mittwoch, 20. und 21. Oktober, von jeweils 15 bis 20.30 Uhr statt. Beide Kurstermine müssen wahrgenommen werden, um den Kurs bei der Pflegekasse anrechnen lassen zu können.
Kursort sind die Räume in der Kreisverwaltung Brilon, Am Rothaarsteig 1, in Brilon. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. Aufgrund der aktuellen Situation ist die Teilnehmendenzahl begrenzt. Es gelten die allgemein gültigen Hygienevorschriften. Weitere Fragen und die Anmeldung beim Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz per E-Mail an suedwestfalen@rb-apd.de oder unter Tel. (0271/234178149.

Autor:

Tobias Weskamp aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen