Weltrekordflug mit Elektroflugzeug Pipistrel Velis
Mit dem Elektroflugzeug Pipistrel Velis zum Weltrekord

Der Akku wird geladen.
6Bilder

Ein Passagierflug mit einem elektrisch betriebenen Kleinflugzeug ist für die meisten ( noch)  Zukunftsmusik – nicht aber für einige Elektro- Begeisterte. Mit dem ersten zertifizierten, rein elektrischen Leichtflugzeug, der Pipistrel Velis, einem slowenischen Kurzstrecken-Leichtflugzeug, das von Pipistrel aus Ajdovščina entworfen und hergestellt wurde, machten sie sich am Montag auf den Weg – zum Weltrekordflug vom Schweizer Flugplatz Schänis, über Zürich, nach Norderney.  Etwa jede Stunde mußte die Maschine auf einem auf dem Weg liegenden Flughafen- oder Platz runter, um den Akku neu zu laden, mehr Flugzeit ist momentan noch nicht möglich. Gegen 15 Uhr legte der Elektroflieger dann auf dem kleinen Flugplatz Meschede-Schüren einen Stopp zum Akku-Aufladen ein, nachdem er zuvor bereits einen Zwischenstopp, auf dem Flugplatz Siegen-Eisernhardt gemacht hatte. Die Maschine, die von einem Begleitfahrzeug, ebenfalls elektrisch (Tesla) begleitet wird und das Ladegerät mitführt, da nicht auf jedem Flugplatz eines zur Verfügung steht,  startete dann  in Richtung Münster, begleitet von den Blicken zahlreicher Zuschauer, die den Weg zum Flugplatz gefunden hatten. Der Weltrekord, übrigens der erste dieser Art, ist heute gelungen, Glückwunsch dazu !

Autor:

Volkmar Brockhaus aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen