Kreismeisterschaften in Arnsberg
Auch der STK07 stellt einen Tennis- Kreismeister 2019

Jörg Schlinkert vom STK07 Arnsberg gewann die Kreismeisterschaft in der Altersklasse „Herren 50“ und darf sich damit Kreismeister Herren 50 2019 nennen. Damit haben nun beide Vorsitzenden des STK07 jeweils ihren persönlichen Titel. Jörg Bornemann wurde erst vor 4 Wochen Westfalenmeister in der Klasse „Herren 30“ und schon zu Beginn des Jahres den Titel „Bezirksmeister Herren“.

Mit einer starken Leistung konnte Schlinkert bereits im Halbfinale den an Rang eins gesetzten Warsteiner Hubert Pieper bezwingen. Im Finale dann siegte der ungesetzte Jörg Schlinkert den Spieler Uli Mönig vom Tennisclub Remblinghausen mit 7:6 und 6:4 nach dem er jeweils schon 0:3 Rückstand pro Satz hatte. In einem stets fairen und sehr gut klassigen Spiel schaffte es der STK Vorsitzende mit druckvollen Schlägen aber auch geduldigem Spiel sich in die Sätze erfolgreich zurück zu kämpfen.
Zwei Stunden dauerte das Match dann stand er verdient als neuer Kreismeister des Tenniskreises Hochsauerland für das Jahr 2019 fest.
Welcher Verein hat schon ein so erfolgreiches Führungsduo wie der STK07? 
Glückwunsch

Autor:

Michael Küsgen aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.