Daniel Stirnberg entwickelt sich zum Dauerstarter

Bereits am 26.05.19 fand die 13. Auflage des Maschsee Triathlons in Hannover statt. Insgesamt waren 2016 Sportler und die 2. Bundesliga der Damen und Herren am Start. Daniel startete wieder über die Volksdistanz und musste 500 Meter im relativ kalten Maschsee schwimmen. Die Radstrecke war für den öffentlichen Verkehr gesperrt und führte über drei Runden mit insgesamt 24 km. Die abschließenden fünf Laufkilometer erledigte Daniel in knapp 21 Minuten. „Ein super Wettkampf mit toller Organisation. Als Ambitionierter Triathlet war es auch beeindruckend zu sehen, was die 2. Bundesliga so drauf hat“ erklärte Daniel der erst eine Woche vorher in Hameln über die Volksdistanz eine neue persönliche Bestzeit aufgestellt hat. „Genau das macht Triathlon aus, Profis ganz nah mit den Amateuren zusammen. Das gleiche Wasser, die gleiche Radstrecke, die gleiche Laufstrecke. Die Motivation für bessere Leistung kommt da automatisch.“

Ergebnis:
1:15:26 Std. 60 Platz Gesamt und 11 Platz in der Altersklasse MAK2

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen