Mehrkämpfer vom TV Neheim in 8 Disziplinen stark - LAC Veltins Hochsauerland
Deutsche Mehrkampf-Meisterschaften: Dorenkamp mit 7 Bestleistungen aber ohne Happy End

3Bilder

Am Wochenende des 20. bis 22. August fanden im Auestadion der Stadt Wesel die Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften statt. Die Sportanlage mit mehreren Nebenplätzen ist prädestiniert für Mehrkampfveranstaltungen dieser Art und regelmäßig Austragungsort der Deutschen Meisterschaften.

Mit dabei war Jonas Dorenkamp – das Mehrkampftalent des TV Neheim

vertrat die LAC-Farben im Neunkampf der Altersklasse U16 im Jahrgang M14. Qualifiziert hatte er sich mit der Punktzahl 4219 aus seinem ersten Neunkampf Ende Juni in Blomberg. Einen zweiten Neunkampf bestritt Jonas drei Wochen später (16./17. Juli) in Gladbeck vor den Augen des FLVW Landestrainers Mehrkampf. Dort erzielte er 4 Bestleistungen (100m, Weit, Kugel und Stab) und sammelte 4184 Punkte – 35 Punkte weniger als in Blomberg. Wichtiger noch als die Punktzahl, waren die Erkenntnisse aus dem Wettkampf für die finalen Wochen der Vorbereitung.

Die Anreise erfolgte bereits am Donnerstag, bevor dann am Freitag um 12.05 Uhr der Startschuss für den Sprint über 100 Meter, der ersten Disziplin, fiel. Die Voraussetzungen für sportliche Erfolge waren sowohl durch die gepflegten Sportanlagen als auch das Wetter sehr gut, die Vorbereitungen im Training liefen störungsfrei. 

Und das konnte Jonas sofort unter Beweis stellen, indem er bei 12,90 Sekunden die Ziellinie überquerte und seine Bestleistung um zwei Zehntelsekunden steigerte. Kurz darauf folgte der Weitsprung, bei dem das Einspringen positiv verlief. Doch Einspringen ist nicht Wettkampf – Versuch 1 übertreten. Im zweiten Versuch sprang er etwa einen halben Meter vor dem Brett ab – mit dem „falschen Bein. Nun, im dritten und letzten Versuch hieß es also schon „alles oder nichts“ – Absprung vom Brett mit dem „richtigen“ Bein – 5,35 Meter Bestleistung. Im darauffolgenden Kugelstoßen stieß der 14-Jährige ganz nüchtern 10,66 Meter im ersten Durchgang aus dem Stand. Dies bedeutete eine Verbesserung der persönlichen Bestweite um 1,03 Meter.

Neue Bestleistung - 1,71m im Hochsprung

16 Uhr startete dann der Hochsprung, Jonas vermutlich stärkste Disziplin. Beim Einspringen und über die ersten Höhen sah es noch nicht nach viel aus, aber von Höhe zu Höhe hielt er immer besser die Kurveninnenlage und sprang kraftvoller ab. Belohnt wurde die Leistung mit neuer Bestmarke von 1,71 Meter. Nach Tag 1 und vier Disziplinen wies das Punktekonto ein Plus von 115 Punkten zu Dorenkamps Neunkampfbestmarke auf.

Der Diskuswurf wollte nicht gelingen

Der zweite Tag begann mit dem Stabhochsprung. Unterstützt wurde Jonas u.a. durch Korrekturen vom FLVW Landestrainer Mehrkampf. Das Ergebnis war erneut sehr gut – mit 2,60 Meter Bestleistung. Folgen sollten die 80m Hürden, aber kurzfristig wurden diese mit dem Diskuswurf getauscht. Hier kam es nun zum Unglück. Versuch 1 – Diskus landet rechts außerhalb des Sektors. Versuch 2 – Diskus landet links außerhalb. Versuch 3 – Diskus fliegt rechts ins Netz. Fazit: 0 Punkte. Sch... Mund abputzen, Aufstehen und Weitermachen! Im 80m Hürden-Lauf knüpfte der lang gewachsene Mehrkämpfer an den Bestleistungskurs an. 12,70s stoppte die Uhr. Disziplin 8, der Speerwurf folgte. Drei Würfe über 31 Meter, der weiteste mit 31,74 Meter war gleichbedeutend mit der besten Weite in seinen drei Neunkämpfen. Den Abschluss bildeten, wie immer, der 1000m-Lauf. Hier rannte sich Jonas den ganzen Frust über den missglückten Diskuswurf aus dem Bauch. Er steigerte seine persönliche Bestzeit um 15 Sekunden auf 3:31,02 Minuten und erkämpfte 4023 für sein Punktekonto. Beachtlich, da zwischen 420 und 480 Punkte durch das „ogV“ aus dem Diskuswurf fehlten.

Herzlichen Glückwunsch!

Einen besonderen Dank richten Athlet und Trainer an Andi Wolff (Hagen), Tina Rother, Marco Müllers (beide LG-Lippe Süd) und Oliver Sell (TV Gladbeck; Landestrainer Mehrkampf) für die Unterstützung (Training, Stäbe inklusive Transport und Wettkampfbetreuung) im Bereich Stabhochsprung.

Autor:

Michael Küsgen aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen