SV Aegir bei Kreismeisterschaften in Meschede
Julia Krüger verteidigt Meistertitel

Der SV Aegir Arnsberg nahm erfolgreich an den Kreismeisterschaften in Meschede teil.
  • Der SV Aegir Arnsberg nahm erfolgreich an den Kreismeisterschaften in Meschede teil.
  • Foto: Andreas Hahne/ SV Aegir
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Sieben Schwimmvereine des HSK nahmen an den diesjährigen Kreismeisterschaften im Hallenbad Meschede teil. Auch der SV Aegir Arnsberg sendete eine Truppe seiner aktiven, wenn auch anzahlmäßig überschaubaren Sportler.
Zehn Schwimmer unter der Leitung ihres Trainers Björn starteten in den 50m Strecken auf der Jagd nach dem begehrten Kreismeistertitel.Auch wenn Aki Schmittinger sich an diesem Tag in einer super Verfassung zeigte, konnte sie am Ende ihren Kreismeistertitel aus dem Vorjahr leider nicht verteidigen. Zu groß war in diesem Jahr die Dominanz des TuS Sundern.
Julia Krüger hingegen war auch in diesem Jahr nicht zu schlagen und gilt auch für 2019 als die Topschwimmerin des HSK im Jahrgang 2003.

Platzierungen und Bestzeiten

Drei erste Plätze und ein 2. Platz sorgten am Ende eines spannenden Wettkampfes für die Titelverteidigung.Ebenfalls ganz weit vorne stand die noch recht junge Schwimmerin Leticia Aßmann, die am Ende der Veranstaltung den dritten Platz in der Jahrgangswertung 2010 erreichte.  Marvin Alex, der sich mit den besten Sportlern des HSK im Jahrgang 2001 messen musste, erreichte den dritten Platz in der Gesamtwertung, was seinen Trainer Björn mehr als erfreute.

Auch die anderen Sportler des SV Aegir zeigten an diesem Tag hervorragende Leistungen und konnten sich über eine Vielzahl von neuen Bestzeiten freuen.
Neben Julia Krüger, Aki Schmittinger, Letica Aßmann und Marvin Alex starteten auch Cheyenne Klar, Tabea de Kok, Nina Krüger, Leonie Aßmann, Sarah Jost und Emil Schröder für den SV Aegir Arnsberg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen