Ostertrainingslager werden immer gut besucht
LAC Veltins Hochsauerland 1 Woche in Cottbus

4Bilder

Ostertrainingslager in Cottbus – das LAC bereitete sich auf die Saison vor

Kein Weg zu weit für den Erfolg war das Motto. Und so fuhren vom 13.4. bis 20.4. 28 junge SportlerInnen und 3 Trainer gen Osten in das Ostertrainingslager zum ersten Mal im Sportzentrum in Cottbus.

LAC-Athleten erzeugen mit Einsatz, Motivation, Trainingsfleiß und Spaß ein produktives "Klima" und tragen grundlegend zum Gelingen des Ostertrainingslagers 2019 bei. Christoph Geist der neue Haupttrainer im LAC Veltins Hochsauerland: „Unter idealen Bedingungen wurde in bis zu 12 Trainingseinheiten u.a. mit Hürden und Staffelstäben trainiert. Des weiteren dienten je nach Altersklasse und Schwerpunkt Dauerläufe, Sprints und Bergansprints, Sprünge, Würfe und Dauerläufe zur Entwicklung der Form in Richtung Wettkampfsaison.“

Für die weitere Trainingsplanung und die altersgerechte Belastungssteuerung waren im weiteren gerne Barbara Nockemann und der ehemalige Haupttrainer Reiner Geinitz verantwortlich. Alle sprechen von einem gelungenen Aufenthalt in Cottbus.

Christoph Geist gibt die weitere Planung vor: „Die Wettkampfsaison startet mit dem Hürdentag des TV Neheim am 03.05.19, den NRW-Langstreckenmeisterschaften am 04.05.19 in Neuss und den NRW-Langstaffelmeisterschaften am 11.05.19 in Iserlohn.

Autor:

Michael Küsgen aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.