Die Schießsportgruppe der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft e. V., der Stadtsportverband Arnsberg e. V. und das Sportbüro der Stadt Arnsberg laden alle Arnsberger Bürger herzlich ein.
Stadtmeisterschaft im Sportschießen

3Bilder

Eine neue Sportart entdecken oder alte Erfahrungen wieder auffrischen? Lust auf einen kleinen Wettkampf unter Kollegen oder Freunden? Oder einfach nur nette Leute treffen?

Die Stadtmeisterschaft im Sportschießen bietet dazu die beste Gelegenheit!
In der Zeit vom 30. August bis 01. September finden diese im Schießsportzentrum der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft statt. Alle Arnsberger Bürger sind hierzu herzlich eingeladen.

Diese interessante Sportart konzentriert sich primär auf die Schwerpunkte Konzentration, Koordination und Präzision

Zur Auswahl stehen ab 12 Jahren die Disziplinen Luftpistole und -gewehr sowie ab 14 Jahren KK-Gewehr und Standardpistole, die teilweise aufgelegt geschossen werden. Sportwaffen und Munition werden für die Dauer des Wettkampfes gestellt.
Bitte beachten Sie, dass für Minderjährige eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten zwingend erforderlich ist.

Um die Chancengleichheit zwischen erfahrenen Schützen, Hobbysportlern und Neulingen zu wahren, erfolgt hier eine Trennung gemäß der Erfahrung und des Alters.

Auch wenn aus rechtlichen Gründen das Schießen erst ab einem Alter von 12 Jahren gestattet ist, sind auch Kinder unter 12 Jahren herzlich willkommen! Mit einem Lichtgewehr, basierend auf Lichttechnik und einem Zielerfassungssystem, können diese auch an den Stadtmeisterschaften teilnehmen.

Anmeldungen werden von Hermann Hüls-Mellmann unter 0178-3751523 oder schiesssportgruppe@arnsberger-bsg.de entgegen genommen.

Weitere Informationen können Sie dem angefügten Flyer oder unserer Website entnehmen.

Autor:

Lara Stahl aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.