Voßwinkler Reitertage: Gelungener Mix aus Sport und Unterhaltung

Bernd Müller (1. Vorsitzender), Heinrich Hauschulte (2. Vorsitzender) und  Jacqueline Fritz präsentieren den komplett erneuerten Springplatz und freuen sich auf das Wochenende.
  • Bernd Müller (1. Vorsitzender), Heinrich Hauschulte (2. Vorsitzender) und Jacqueline Fritz präsentieren den komplett erneuerten Springplatz und freuen sich auf das Wochenende.
  • Foto: M. Senske
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Im Reitsportzentrum Voßwinkel wird vom 30. August bis 2. September wieder der perfekte Mix aus Sport und Unterhaltung geboten. 21 Prüfungen, davon sechs S-Springen, rund 220 Sportler mit mehr als 900 Pferden stehen dabei dem Dortmunder Kabarettisten „Günna“, „Vossis Kinderland“ und einem Mannschafts-Kostümspringen gegenüber. Da dürften Spannung und Spaß nicht zu kurz kommen.

Sportliche Höhepunkte sind unbestritten das Championat der Stadt Arnsberg am Samstag, 1. September, um 16 Uhr, und der Große Preis von Arnsberg-Voßwinkel am Sonntag, 2. September, 15 Uhr. Allein die hier ausgeschriebenen Gewinnsummen von 10.500 und 15.000 Euro locken wieder zahlreiche Topreiter nach Voßwinkel.

Nachwuchs ganz groß

Doch gerade beim ZRFV wird die Nachwuchsarbeit groß geschrieben, denn es gibt Prüfungen für junge Reiter und junge Pferde. „Das breite Prüfungsspektrum zeichnet unser Turnier aus. Es ist für jeden etwas Passendes dabei“, erläutert der 1. Vorsitzende Bernd Müller das Angebot. Damit die Teilnehmer optimale Bedingungen vorfinden, wurde die gesamte Anlage bereits frühzeitig auf Vordermann gebracht. Insbesondere der Hauptspringplatz wurde komplett erneuert.
Der Auftakt am Donnerstag gestalteten die „Jungen Pferde“ mit Springprüfungen bis zur Klasse M. Der Freitag startet um 8.30 Uhr ebenfalls mit einer Springprüfung der Klasse M, um 13.15 Uhr reiten dann die Reiterinnen und Reiter im ersten S-Springen des Turniers um den Sieg.

Sparkassen Trophy und Championat von Arnsberg

Der Samstag beginnt um 8.30 Uhr mit einer Qualifikation zur Sparkassen Trophy 2018 (Springprüfung Klasse A). Im weiteren Verlauf wird dann um 16 Uhr das Championat von Arnsberg, ein S-Springen mit Siegerrunde, entschieden. Hierbei spendet der Lions Club Neheim-Hüsten für jede fehlerfreie Überwindung des Lions-Club-Sprungs einen Betrag an eine gemeinnützige Einrichtung. Somit kommt auch der wohltätige Aspekt nicht zu kurz.
Der Sonntag startet um 8.30 Uhr mit einem M-Springen. Im Anschluss findet neben einer Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse S eine Springprüfung derselben Klasse statt. Um 15 Uhr dann der bereits erwähnte Höhepunkt des Tages, ein S-Springen mit drei Sternen.

"Volle Breitseite" am Freitag

Der Freitagabend bietet mit „Volle Breitseite“ ein kabarettistisches Programm zum Lachen, voller Tief- und Wellengang gepaart mit einer satten Brise wahrheitsfreudigem Rückenwind. Strategisch geschickt, mit Witz und unaufgeregter Schlagfertigkeit bringt sich der Dortmunder Kabarettist Bruno „Günna“ Knust in Stellung. Karten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse zu bekommen.
Den „Feierbiestern“ ist der Samstagabend mit der großen Partynacht im Festzelt ab 20 Uhr vorbehalten. Hier wird ebenfalls Eintritt erhoben, sonst ist der Besuch der Anlage kostenlos.
Die B7 wird während den Veranstaltungen mit einer Tempo-30-Zone beruhigt. Ein Zebrastreifen und eine Ampelanlage sorgen für eine sichere Querung. „So haben wir die Möglichkeit, die gegenüberliegenden Wiesen für großräumige Parkflächen zu nutzen. Außerdem können die Stallzelte auf der anderen Seite der Bundestraße 7 leicht und sicher erreicht werden“, erklärt Bernd Müller die Maßnahmen.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.