Abriss auf der Apothekerstraße abgeschlossen: "Haus Schnettler" endgültig Geschichte

Zwei Bagger rückten in den letzten Tagen dem ehemaligen "Haus Schnettler" an der Neheimer Apothekerstraße zuleibe... Fotos: Albrecht
9Bilder
  • Zwei Bagger rückten in den letzten Tagen dem ehemaligen "Haus Schnettler" an der Neheimer Apothekerstraße zuleibe... Fotos: Albrecht
  • hochgeladen von Frank Albrecht

Neheim. Der Abriss der Gaststätte "Haus Schnettler" auf der Neheimer Apothekerstraße, mit dem Anfang der Woche begonnen wurde, ist abgeschlossen. Nur noch Schuttberge und ein Teil vom Keller des Hauses sind übrig.

Zwei Abrissbagger leisteten in den letzten Tagen an der Apothekerstraße in Neheim ganze Arbeit. Das "Haus Schnettler" ist weg - ein Stück Neheimer Geschichte auch. Täglich fahren die LKW, die den Bauschutt abtransportieren.

Wohn- und Geschäftshaus vor Bau

An der Stelle des "Haus Schnettler" baut die Fa. Emde aus Neheim ein Wohn- und Geschäftshaus, das acht Wohneinheiten sowie Geschäftsräume in Erdgeschoss bereit hält.

Vor dem eigentlichen Abriss war aber echte Maßarbeit gefragt!

Autor:

Frank Albrecht aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.