Auszeichnung für SV Neptun und Ernst-Wilm-Haus: Landessportbund verleiht BAP Gütesiegel

Auszeichnung beim Sommerfest (v.l.): Dieter Langer (SV Neptun), Renate Maiworm (SV Neptun), Margret Eberl (Landessportbund NRW), Christian Eickelmann (Kreissportbund), Brigitte Schüttler (Einrichtungsleiterin), Svetlana Martjan (Mitarbeiterin Ernst-Wilm-Haus).
  • Auszeichnung beim Sommerfest (v.l.): Dieter Langer (SV Neptun), Renate Maiworm (SV Neptun), Margret Eberl (Landessportbund NRW), Christian Eickelmann (Kreissportbund), Brigitte Schüttler (Einrichtungsleiterin), Svetlana Martjan (Mitarbeiterin Ernst-Wilm-Haus).
  • Foto: Ernst-Wilm-Haus
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Der Landessportbund NRW zeichnete jetzt die erfolgreiche Kooperation zwischen dem SV Neptun Neheim-Hüsten und dem Ernst-Wilm-Haus aus. Dabei wurden dem Sportverein und der Altenhilfeeinrichtung das Gütesiegel „Anerkannter Projektpartner Bewegende Alteneinrichtung und Pflegedienste (BAP) verliehen. Es war die erste Verleihung im Hochsauerlandkreis.

Für ein bewegtes Leben ist es nie zu spät - dies hat das Ernst-Wilm-Haus als Altenhilfeeinrichtung der Evangelischen Perthes-Stiftung e. V. erkannt und mit dem SV Neptun Neheim-Hüsten einen kompetenten und qualifizierten Kooperationspartner gefunden, der BewohnerInnen, aber auch externe Gäste mit passgenauen Angeboten in Bewegung bringt.

Bewegungsangebote mit verschiedenen Schwerpunkten

Im Rahmen des Modellprojektes „Bewegende Alteneinrichtungen und Pflegedienste (BAP) des Landessportbundes NRW (LSB NRW) war es den Kooperationspartnern dank der Förderung des Ministeriums für Arbeit, Gesund und Soziales (MAGS NRW) und den Pflegekassen NRW möglich, Bewegungsangebote mit verschiedenen Schwerpunkten in der Einrichtung zu initiieren, um damit die Alltagskompetenzen und Lebensqualität der BewohnerInnen bestmöglich zu fördern. Zu diesen Angeboten zählen „Senioren in Bewegung“ (Rehasport-Angebot für Demenzbetroffene), „Aktiv und fit bis 100“, „Lübecker Modell Bewegungswelten“ und „Fit für 100“, die durch die enge Mitwirkung von Svetlana Martjan, Mitarbeiterin im Ernst-Wilm-Haus, umgesetzt werden konnten. Natürlich kommen Lachen, Singenund Spaß haben bei diesen Bewegungsübungen nicht zu kurz.

Auszeichnung beim Sommerfest

Das gemeinsame Engagement von Einrichtung und Verein wurde nun mit dem Erhalt des BAPGütesiegels für die qualitätsgesicherte und nachhaltige Zusammenarbeit belohnt. Dieses wurde im Rahmen des Sommerfestes mit zahlreichen Gästen bei Kaiserwetter gewürdigt. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen