Brand im Geschäftslokal Lange Wende / Straße für Verkehr gesperrt

Zum Brand in einem Geschäftslokal/Bar an der Langen Wende in Neheim wurde am Dienstagabend die Feuerwehr gerufen. Fotos: Albrecht
4Bilder
  • Zum Brand in einem Geschäftslokal/Bar an der Langen Wende in Neheim wurde am Dienstagabend die Feuerwehr gerufen. Fotos: Albrecht
  • hochgeladen von Frank Albrecht

Neheim. Die Feuerwehren der Hauptwachen aus Arnsberg und Neheim sind am Dienstagabend zu einem weiteren Brand in einem Geschäftslokal/Bar an der Langen Wende in Neheim gerufen worden.

In einem rückwärts von der Straße gelegenen Lagerraum des Gebäudes hatte sich nach ersten Erkenntnissen offensichtlich Lagergut entzündet. Der Feuerwehr war Rauchentwicklung aus dem Gebäude gemeldet worden. Außerdem sollten sich noch Personen im Gebäude befinden.

Personen im Gebäude gemeldet

Wehrleute der Hauptwachen Neheim und Arnsberg sowie des Löschzuges Neheim wurden zur Einsatzstelle gerufen, konnten aber schnell Entwarnung geben: Im Gebäude befanden sich zum Glück keine Personen.

Die Feuerwehr musste nach Angaben des Einsatzleiters der Feuerwehr vor Ort sowie Pressesprecherin Christina Severin eine Tür öffnen, um zum Brandherd zu kommen. Zwei Trupps und Atemschutz löschten das Feuer. Es entstand offensichtlich nur geringer Sachschaden.

Polizei sperrte die Lange Wende

Die Polizei, die mit drei Einsatzfahrzeugen vor Ort war, sperrte die Lange Wende auf beiden Seiten für rund 45 Minuten für den Verkehr. Autofahrer mussten drehen und die Ersatzstrecke Stembergstraße Richtung Neheim bzw. Bahnhof nutzen. Genauere Informationen zum Entstehen des Brandes werden noch ermittelt.

Autor:

Frank Albrecht aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.