Glosse: Der Tag ist gerettet!

Frank Albrecht

Ich muss zugeben, liebe Leserinnen und Leser: Mit den neuen sozialen Medien hab´ ich es nicht so. Ja, wer den ganzen Tag vor einem Computer sitzt hat am späten Abend verständlicherweise - so hoffe ich doch - nicht immer noch Lust, sich statt „echter“ Kommunikation irgendwo im Netz herum zu treiben.

Immer wieder sorgen Facebook & Co. aber auch für einen kleinen Lichtblick: Uff, was war ich jetzt froh, als ich per Mail über den aktuellen Stand bei Facebook informiert wurde: „Frank, du hast mehr Freunde als du denkst!“

Mehr Freunde als Du denkst!

Was soll ich sagen, ganz warm wurde mir plötzlich ums Herz. Wau, mein Tag war sofort gerettet! „Wusst´ ich´s doch“, war sofort mein erster Gedanke, nur vergessen hab ich, dass ich dafür dann doch noch selber aktiv werden muss: Klicken, Klicken, Klicken - nur so geht die Freundschaftsanfrage los. Ist dann doch nix für den Feierabend...

Autor:

Frank Albrecht aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen