Mit Pfeil und Bogen in den Ganztag

Günther Flieger vom Club für Bogenschützen nahm jetzt mit Liridon, Florentine, Nelson, Waldemar, Jonas und Leon das erste Bogentraining im Zuge der Angebote im offenen Ganztag an der Arnsberger Fröbelschule auf.  Foto: Albrecht
  • Günther Flieger vom Club für Bogenschützen nahm jetzt mit Liridon, Florentine, Nelson, Waldemar, Jonas und Leon das erste Bogentraining im Zuge der Angebote im offenen Ganztag an der Arnsberger Fröbelschule auf. Foto: Albrecht
  • hochgeladen von Frank Albrecht

Für die Bogenschützen von der Arnsberger Abteilung des Clubs für Bogenschützen Soest (CfB) hat es auch etwas mit Nachwuchswerbung zu tun. Aber allein schon die Arbeit mit den Kindern macht den Schützen richtig Spaß.
„Wir sind stets für Interessierte offen, die sich bei unseren Trainingszeiten über den Sport informieren möchten“, beschreibt Wolfgang Mohler, seit Jahren als Bogenschütze aktiv.
Die muss man sich jetzt aus dem Kreis einiger Schüler nicht mehr suchen: Ganz neu betreut der CfB Schülerinnen und Schüler aus dem offenen Ganztag der Fröbelschule, der vom Förderverein „Hawei“ getragen wird.
So fand vor genau einer Woche die erste Trainingsstunde mit einigen Schülern statt. „Sie waren sofort Feuer und Flamme für den Sport“, freut sich Mohler. Immer schon hatte es lose Angebot mit Jugendlichen und Vereinen gegeben, die den Bogensport näher kennen lernen wollten.
Schließlich wissen die „alten Hasen“ hinter den Bögen um die positiven Auswirkungen . „Der Bogen ist ein wunderbares Sportgerät und fällt nicht unter das Waffengesetz“, klärt der Schütze auf. Konzentration lasse sich gut trainieren, aber auch Muskeltraining komme nicht zu kurz.
Für Beate und Karl-Heinz Höllmann vom Förderverein „Hawei“ kommt das Angebot des CfB wie gerufen. „Eine tolle Ergänzung zu unseren anderen Angeboten im offenen Ganztag der Fröbelschule“, lobt Beate Höllmann. Jeden Tag gibt es andere spannende Sachen für die Schüler zu erleben. Vom Besuch bei den Lamas über Angebote zum Reiten bis zum Gang in das Sauerland-Museum gibt es dabei einiges, was die Schüler erleben können.
Insgesamt 55 Kinder der Förderschule sind in das Ganztagsangebot eingebunden. „Wir finanzieren uns über Spenden“, erklärt Mitglied Karl-Heinz Höllmann. Seit 2005 habe sich der Förderverein erneuert und sein Angebot an der Fröbelschule gestartet. Dass die Arbeit überhaupt möglich ist, habe man so mancher Großspende zu verdanken, die z.B. statt Geburtstagsgeschenken zustande gekommen sei.
Für Liridon oder Florentine aus dem offenen Ganztag kommt das Angebot gerade richtig. „Das macht einfach Spaß“, so die Kinder. Und: Erste Erfolge bei der Sportart stellen sich schnell ein, wenn man erst einmal die Zielscheibe getroffen hat.
160 Mitglieder hat der Soester Club, der auch in Arnsberg seine Freunde gefunden hat. So trainiert man hier in den Sommermonaten „Im Neyel“ sogar open air. In den Wintermonaten steht die Schützenhalle Rumbeck jeden Mittwoch und Freitag von 17 bis 19 Uhr als Trainingsfläche zur Verfügung. „Wer den Sport kennen lernen möchte, ist herzlich eingeladen“, erklären die Trainer, Günther Flieger, Paul Pingel und Wolfgang Mohler.

Autor:

Frank Albrecht aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen