Radfahrer bei Unfall in Neheim schwer verletzt

Die Polizei sperrte während der Aufnahme des Unfalls die Stembergstraße komplett für den Verkehr. Fotos: Albrecht
3Bilder
  • Die Polizei sperrte während der Aufnahme des Unfalls die Stembergstraße komplett für den Verkehr. Fotos: Albrecht
  • hochgeladen von Frank Albrecht

Neheim. Bei einem Verkehrsunfall in Neheim ist am Donnerstagnachmittag ein über 60 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt worden. Auf dem Fußgängerüberweg an der Stembergstraße (Nähe Berlet Küchen) war der Mann von einem Auto erfasst worden.

Die Polizei war mit vier Einsatzfahrzeugen vor Ort und hatte zur Unfallaufnahme jeglichen Verkehr auf der Straße gesperrt. Der Radfahrer aus Moosfelde wurde vor Ort vom Notarzt versorgt und dann mit dem NAW zum Landesplatz des Rettungshubschraubers gebracht worden.

Hubschrauber auf Wiese gelandet

Der Hubschrauber landete auf der Wiese an der Auffahrt zur Autobahn. Während der Sperrung kam es im gesamten Stadtteil Neheim zu erheblichen Verkehrsstörungen weil der Verkehr nur über die Lange Wende in Richtung Neheim geführt wurden. Die Sperrungen dauerten bis in den Nachmittag.

Nach Angaben der Polizei, wurde der schwer verletzte Mann in eine Unfallklinik gefolgen.

Die POLIZEI schreibt in ihrer Pressemeldung

Autor:

Frank Albrecht aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.