4. INO-Pflanzaktion war ein toller Erfolg

2Bilder

Dem Aufruf zur INO-Narzissen-Pflanzaktion folgten viele Helfer, so dass 5000 weitere Zwiebeln in kurzer Zeit auf öffentlichen Flächen in Oeventrop gesetzt werden konnten: am Segelflugplatz, am unteren Teil der Dinscheder Straße, an der Skulptur "Flamme" im Bereich der Dinscheder Brücke, an der neuen Eiswiese, am Dorfplatz in der Kirchstraße und an der Glösinger Straße Ortsausgang. Im Anschluss an die Teamarbeit mit Spitzhacken, Spaten und Pflanzschaufeln trafen sich alle Helfer zum kurzweiligen Austausch bei Kaffee und Kuchen.

Die Ergebnisse der inzwischen 14000 Narzissenzwiebeln werden im Frühjahr in Oeventrop zu bestaunen sein, wenn die gelben Blütenbänder und Blütenmeere in voller Pracht stehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen