Motto: "Städte- und Länderreise"
42. Wunschkonzert des Musikvereins Herdringen

Am 6. April findet das diesjährige Wunschkonzert des Musikvereins Herdringen statt.
  • Am 6. April findet das diesjährige Wunschkonzert des Musikvereins Herdringen statt.
  • Foto: Musikverein Herdringen/ Werner Schulte
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Bereits zum 42. Mal ohne Unterbrechung führt der Musikverein Herdringen sein alljährliches Wunschkonzert am Samstag, 6. April, um 19.30 Uhr in der Gemeinschaftshalle Herdringen durch.
Für das diesjährige Wunschkonzert haben sich alle Beteiligten Musikerinnen und Musiker wieder ein vielfältiges musikalisches Programm, u. a. mit einem TUBA-Solo, zusammen gestellt. In diesem Jahr steht das Wunschkonzert unter dem Motto einer „Städte- und Länderreise“ und Erinnerungsstücke werden hierbei einem Reisekoffer gesammelt, der bei einer Verlosung als Hauptpreis zählt.
Neben dem Hauptorchester des Vereins unter der Leitung von Werner Schulte werden das neu formierte Ausbildungsorchester „Young Winds“ (Leitung: Theresa Guntermann) und das Erwachsenenblasorchester „EBO“ (Leitung: Ernst-Willi Schulte) das Programm gestalten.

Vorverkauf läuft

Analog der Vorjahre erfolgt bis zum Donnerstag vor dem Konzertabend ein Vorverkauf. Aktive Musikerinnen und Musiker werden an den Herdringer Haushalten Wünsche entgegengenommen und Eintrittskarten anbieten. Weiterhin erfolgt in Herdringen ein Vorverkauf bei der Bäckerei Greve, bei Norka’s Stübchen und der Zweigstelle der Volksbank Sauerland. An der Abendkasse sind ebenfalls Eintrittskarten - falls nicht ausverkauft - erhältlich.
Karten im Vorverkauf: 6 Euro, Abendkasse 9 Euro. Einlass am Konzertabend ist ab 18.30 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen