„Maria – Miteinander verbunden“: Offene Kirche in Bruchhausen

Die Kirche  St. Maria Magdalena und Lucia in Bruchhausen ist im Mai täglich bis 18 Uhr geöffnet. Alle Besucher werden gebeten, die Kirche durch das Hauptportal zu betreten und durch die Seitenausgänge wieder zu verlassen sowie die vorgeschriebenen Abstandregelungen einzuhalten (auf dem Bild zu sehen sind die Geschwister Mandy, Michelle und Maja M., daher stehen die Kinder eng zusammen ohne Mundschutz).
  • Die Kirche St. Maria Magdalena und Lucia in Bruchhausen ist im Mai täglich bis 18 Uhr geöffnet. Alle Besucher werden gebeten, die Kirche durch das Hauptportal zu betreten und durch die Seitenausgänge wieder zu verlassen sowie die vorgeschriebenen Abstandregelungen einzuhalten (auf dem Bild zu sehen sind die Geschwister Mandy, Michelle und Maja M., daher stehen die Kinder eng zusammen ohne Mundschutz).
  • Foto: P. Kuhlmann
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

„Maria – Miteinander verbunden“: Unter diesem Akzent steht im Mai das Angebot der Offenen Kirche in der Kirche St. Maria Magdalena und Lucia in Bruchhausen.

Die Gottesmutter Maria als Kraftquelle in Not- und Krisenzeiten wieder neu zu entdecken, ihr Nöte und Sorgen anzuvertrauen, dazu sind Kinder und Erwachsene eingeladen. Alle Mariendarstellungen der Kirche sind daher in besonderer Weise in Szene gesetzt und geben Raum bei meditativer Musik zu persönlicher Betrachtung und Gebet.

Aktion soll Hoffnung geben

In schwieriger Zeit Gemeinschaft und Zusammenhalt symbolisch sichtbar werden zu lassen und sich gegenseitig Worte der Hoffnung und des Mutes zu schenken, dazu lädt eine kleine Aktion in der Kirche ein. So werden von einer Madonnenfigur ausgehend bunte Bänder aneinandergeknüpft, die mit kleinen Zetteln versehen sind, auf die persönliche Bitten und Anliegen, kleine Botschaften oder Namen geschrieben werden können. Die Besucher können zudem als Hoffnungsquelle einen kleinen Stein nach Hause mitnehmen, den Kinder liebevoll gestaltet haben.

Kleine Überraschung am Muttertag

Am Muttertag hält die Offene Kirche für alle Mütter eine kleine Überraschung bereit und will damit auch ein herzliches „ DANKE“ sagen für alles, was Frauen in Kirche und Gemeinde ehrenamtlich geleistet haben und leisten. Die Kirche ist im Mai täglich bis 18 Uhr geöffnet. Alle Besucher werden gebeten, die Kirche durch das Hauptportal zu betreten und durch die Seitenausgänge wieder zu verlassen sowie die vorgeschriebenen Abstandregelungen einzuhalten.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen