Mitgliederversammlung des TuS 1896 e.V. Oeventrop

22Bilder

Am Freitag, den 17.09.2021 hatte der TuS Oeventrop zur diesjährigen Mitgliederversammlung in die Schützenhalle Oeventrop geladen

Nachdem beim Betreten der Halle, jeder Teilnehmer gem. der 3G – Regel überprüft und auf einer Liste eingetragen wurde, begrüßte um 19:30 Uhr, 1. Vorsitzender Axel Kossmann mit einem „Anpfiff“ alle Mitglieder. Sein besonderer Gruß galt den Jubilaren und Ehrenvorsitzendem Christian Eschbach. Bevor er mit der Tagesordnung fortfuhr, bat er alle Teilnehmer sich von den Plätzen zu erheben, um in Stille der verstorbenen Mitglieder zu gedenken.

Ehrungen

Auch in diesem Jahr konnte der TuS Oeventrop wieder eine hohe Anzahl an Mitgliedern ehren, die dem Verein seit vielen Jahren die Treue gehalten haben. Geehrt wurden an dem Abend aus den Abteilungen Fußball (FU), Handball (HA), Judo (JU), Leichtathletik (LE), Radsport (RA), Schwimmen (SC), Ski (SK), Tennis (TE), Tischtennis (TI), Turnen/Breitensport (TU) und Rehasport (RE) folgende Mitglieder:

25 – jährige Mitgliedschaft
Adam Frederik FU, TE, Bauerdick Jonas FU, TE, Büenfeld Bettina LE, TU, Büenfeld Lena LE, Büenfeld Kevin FU, Busch Oliver FU, LE, Feldmann Julia FU, HA, SK, TU, Frimmel Susanne TI, HA, Gansäuer Uwe TI, Hane Claudia RA, TU, Hiller Jan TI, JU, SK, Keßler Marion HA, Korte Mathis FU, SK, Kraas Diana TU, Kremer Sebastian FU, TE, Kunst Dustin FU, SK, Lehmenkühler Jannik HA, Loferski Kurt, TI, Onofrietti Patrick FU, Raseke Carina FU, SK, TU, Reddig Christof HA, Rocholl Julia FU, TU, Rumpf Maximilian HA, LE, Scheunert Susanne, Schiwek Barbara TU, Schulz Timo FU, Volpert Brigitte TU und Vornholt Hubert HA.

Zu den folgenden Jubilaren, hielt Axel eine kleine Laudatio über die sportliche Laufbahn, Erfolge und manch nette Anekdoten, die die jeweiligen Abteilungsleiter im Vorfeld zusammengetragen hatten. Dies brachte nicht nur die Jubilare, sondern auch die Anwesenden zum Schmunzeln.

50 – jährige Mitgliedschaft
Bozek Peter FU, Hane Olaf FU, Kraas Guido HA, Kraas Markus HA, Lenz Ralf FU, Lenz Uwe FU, Pöttgen Martina HA, Potthöfer Ludger FU, Rothenbusch Jürgen FU und Spindeldreher Olaf LE, RA.

60 – jährige Mitgliedschaft
Burlage Heinz HA, Eschbach Christian FU, TE, SK, Flinkerbusch Günter FU, Klemm Helmut FU, Mertens Friedel FU, LE, TE, Schröder Martin FU, Soika Bernhard TI und Stein Gerhard FU.

70 – jährige Mitgliedschaft
Hachmann Alfred TU und Müller Diethelm HA, TE.

Alle Jubilare erhielten neben der Ehrennadel auch ein kleines Präsent. Um jedem Jubilar per „Shake Hand“ gratulieren zu können, desinfizierte sich Axel vor jedem Handschlag die Hände.

Mit dem Geschäftsbericht setzte Axel Koßmann die Versammlung fort. Natürlich hatte Corona auch den TuS begleitet wie jede einzelne Person auch. Viele Sportangebote konnten aufgrund der geltenden Corona – Regeln nicht stattfinden. Dank großem Einsatz und Engagement Vieler, konnte zeitweise alternativer Sport durch online Kurse angeboten werden. Hygienekonzepte wurden mit viel Aufwand erstellt und mit dem Geschäftsführenden Vorstand abgestimmt.

2. Vorsitzender Benno Susewind stand im ständigen Kontakt mit der Stadt Arnsberg. Auch die Damen Heike Storm und Claudia Adam aus der Geschäftsstelle, haben in dieser schwierigen Zeit, sehr viel geleistet. Als es dann endlich wieder losgehen konnte, kam die 2. Welle und alles stand wieder still. Übungsleiter, geringfügig Beschäftigte mussten gekündigt und die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle in Kurzarbeit geschickt werden, mit vorsorglichem Blick auf die Vereinsmittel. Alle wurden direkt wieder angestellt, als der Sportbetrieb wieder möglich war.

Sein Dank galt auch der vorbildlichen Zusammenarbeit einzelner Abteilungen im Bereich Hygienekonzepte und Kabinennutzung. Dies alles führte dazu, dass die Mitgliederzahl nur geringfügig um ca. 3% auf 2.370 schrumpfte im Gegensatz zu anderen Vereinen.

Leider musste man in der Corona – Krise auch auf die Besuche und Gratulationen der Geburtstagskinder verzichten. Diese erhielten daher Gutscheine von der Oeventroper Werbegemeinschaft per Post.

Zahlreiche Veranstaltungen wie Straßenlauf, Eichholzcup, Dorfturnier und Beachhandball – Cup konnten nicht durchgeführt werden. Hoffen wir alle zusammen, dass dieses im nächsten Jahr wieder möglich ist. Viele Sportangebote laufen wieder, nach anfänglichen „Problemen“ der 3G Regeln und haben sich „Eingespielt“. Sein Appell galt allen Teilnehmern/innen: „Lasst Euch impfen“.

Die Rewe Aktion „Scheine für Vereine 2020 + 2021“ hatte sich für den TuS Oeventrop richtig gelohnt. Von dem Geld wurde das große Klettergerüst auf dem Sportplatz angeschafft, sowie Bälle, Sprungseile, Set’s für Handballtraining usw. „Andere Vereine bekommen nicht mal einen Bruchteil davon zusammen, was beweist, wie gut Oeventrop zusammenhält“, so Axel Koßmann.

In Planung

Mit Blick auf die Zukunft, konnte er berichten, dass die Renovierung des Tennisheims unter dem Zuschussprogramm „Moderne Sportstätten 2022“ federführend von Olaf Heckmann und Christoph Aufderbeck durchgeführt werden. Eine Arbeitsgruppe „Homepage TuS Oeventrop“ wird die Seite modernisieren, wobei bereits viele Abteilungen schon sehr aktive waren. Das Beachvolleyballfeld soll umgebaut und mit Kunstrasen ausgestattet werden. Die Kugelstoßanlage wird verlegt. Nach dem Hochwasser im Juli, hat die Reinigung des Kunstrasenplatzes durch die Platz- und Hallenwarte bereits stattgefunden, zum Erhalt des Vereinsvermögens. Für den durch das Hochwasser entstandenen Schaden der Laufbahn am Sportplatz, gab es bereits mit Friedrich Merz, Dagmar Freitag, Dirk Wiese und Bürgermeister Ralf Paul Bittner einen Ortstermin. Eine lose Zusage für die Renovierung im Frühjahr 2022 gab es bereits, wobei der Ratsbeschluss abzuwarten bleibt.


125 Jahre TuS 1896 e.V. Oeventrop


Eigentlich hätte man in diesem Jahr das 125 – jährige Bestehen des TuS 1896 e. V. Oeventrop gefeiert. Bedingt durch die sich ständig ändernden Corona – Regeln bereits in der Planungszeit, hat man sich entschieden, den Termin auf nächstes Jahr zu verschieben. Gefeiert werden soll nicht im kleinen Kreis von Auserwählten, sondern mit der gesamten Oeventroper Bevölkerung und befreundeten Sportvereinen aus der Umgebung am, 04.11.2022 in der Oeventroper Schützenhalle.

Kassenbericht

Dank dem vorsorglichen Blick auf die Vereinsmittel, konnte Kassierer Bruno Klute, wie gewohnt, einen positiven Kassenbericht verlesen. Kassenprüfer Michael Glaremin stellte daher den Antrag, dem Kassierer und somit auch dem gesamten Vorstand die Entlastung zu erteilen, was von der Versammlung einstimmig genehmigt wurde.

Wahlen

Wiedergewählt und in Ihrem Amt bestätigt wurden 2. Vorsitzender Benno Susewind, 2. Schriftführerin Christiane Burmann und Kassenprüfer Michael Glaremin.

2. Kassierer und Ehrenvorsitzenden Christian Eschbach, stellte sich nicht wieder zur Wahl. „Es ist an der Zeit, diesen Posten in jüngere Hände zu geben“, so Christian. Mit viel Applaus und einem großen Präsent, bedankten sich Vorstand und Teilnehmer für sein Engagement. Einstimmig von der Versammlung, wurde Mathias Grote als 2. Kassierer neu in den Vorstand gewählt.

Nachdem unter TOP 8 „Satzungsänderung“ lediglich eine Überschrift geändert werden musste, dem einstimmig zugestimmt wurde und unter Top Verschiedenes auch keine relevanten Wortmeldungen kamen, konnte 1. Vorsitzender Axel Koßmann um 21:35 Uhr mit dem Abpfiff die Versammlung beenden.

Leider musste auch hier am Schluss auf den kleinen Imbiss danach und dem gemütlichen Zusammensein, wegen der geltenden Corona – Regeln verzichtet werden.

Autor:

Ronald Frank aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen