Wennigloher Schützen eröffnen die Saison

Wennigloh/Breitenbruch. Auftakt der Schützenfestsaison auf dem Breitenbrucher Berg: Am Pfingstsonntag machte eine starke Abordnung der Wennigloher Schützen den Freunden aus dem Walddorf ihre Aufwartung.

Glückwünsche an Hans-Wilhelm und Heike Bongen

Das Wennigloher Königspaar André Westermann und Ines Edelbroich gratulierte zusammen mit Jungschützenkönig Stefan Springer ihren Tags zuvor ermittelten Amtskollegen Hans-Wilhelm und Heike Bongen zu ihrer Regentschaft. Anschließend wurde bei bestem Wetter im und am Festzelt noch fröhlich gefeiert.

Ausklang im Haus Koch

Nach ihrer Rückkehr nach Wennigloh ließen die feierfreudigen Festbesucher den Abend dann im Restaurant Haus Koch ausklingen, das extra für die Schützen noch einmal seine Türen öffnete. Hierfür danken die Grünröcke dem Team vom Haus Koch ganz herzlich.

Nächstes Fest: Schreppenberg

Weiter geht es am Samstag, den 09. Juni mit dem Besuch des Schützenfestes auf dem Schreppenberg, zu dem die Wennigloher Schützen alle Feierwilligen herzlich einladen.

Autor:

Peter Krämer aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.