Wer pflanzt mit INO weitere Narzissenzwiebeln in Oeventrop?

Zum 4. Mal findet eine Pflanzaktion der INO auf öffentlichen Flächen in Oeventrop statt

Zu den 9000 Narzissenzwiebeln kommen 5000 weitere hinzu. Damit die Arbeit nicht nur auf wenigen Schultern liegt, bittet INO die Bevölkerung, sich an der Aktion am 9. November zu beteiligen. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Segelflugplatz. An folgenden Orten soll gepflanzt werden: am Segelflugplatz, am unteren Teil der Dinscheder Straße, an der Skulptur "Flamme" im Bereich der Dinscheder Brücke, an der neuen Eiswiese, am Dorfplatz in der Kirchstraße und an der Glösinger Straße Ortsausgang. Wer hat, möge bitte Spitzhacke, Spaten oder Pflanzschaufel mitbringen. Jede helfende Hand ist willkommen.

Die Ergebnisse werden dann im Frühjahr zu bestaunen sein, wenn die gelben Blütenbänder (ähnlich wie in diesem Jahr am Widayweg) in voller Pracht stehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen