Glückwünsche aus der Gemeinde St. Stephanus
Zwei neue Messdienerinnen in Niedereimer

Pater Geo, zuständig für die Messdienerarbeit der gesamten Propsteigemeinde in Arnsberg, begrüßt die neuen Ministrantinnen der Kirchengemeinde Sankt Stepahnus in Niedereimer.
  • Pater Geo, zuständig für die Messdienerarbeit der gesamten Propsteigemeinde in Arnsberg, begrüßt die neuen Ministrantinnen der Kirchengemeinde Sankt Stepahnus in Niedereimer.
  • Foto: Detlev Becker
  • hochgeladen von Martina Eickhoff

Am Wochenende des 1. Advents wurden zwei neue Ministrantinnen, im Beisein einer Vielzahl von Aktiven, in die Messdienerschar der Sankt Stephanus Kirchengemeinde Niedereimer aufgenommen.
Die Messe zelebrierte an diesem Abend Pater Geo, der für die Messdienerarbeit in der gesamten Propsteigemeinde Sankt Laurentius Arnsberg zuständig ist. Nach der Segnung erhielten die Mädchen als Zeichen ihrer Aufnahme eine kleine Kette mit Kreuzchen sowie eine Urkunde. Ab sofort ergänzen die beiden die 28 Jungen und Mädchen der MessdienerInnen in Niedereimer innerhalb der Propsteigemeinde. Die Kirchenbesucher beglückwünschten mit viel Applaus die beiden Mädchen Lara Kelle und Christina Bierbach zum zukünftigen Dienst am Altar.

Autor:

Martina Eickhoff aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.