Baumaßnahme K 8 Wannestraße Arnsberg-Niedereimer: Veränderte Verkehrsführung ab 10. August

Anzeige

Der Baumaßnahmen-Abschnitt im Kreuzungsbereich "Zur Friedrichshöhe"/ "Stephanusweg" in der Wannestraße K 8 in Niedereimer startet am Freitag, 10. August. Es kommt zu einer veränderten Verkehrsführung.

Die Straße "Stephanusweg" wird zur Sackgasse und kann daher nur aus Richtung "Agathaweg", "Zum alten Brunnen" und/oder "Niedereimerstraße" angefahren werden. Ab dem Baubereich ist die Durchfahrt gesperrt.
Die Straße "Zur Friedrichshöhe" bleibt weiterhin geöffnet, kann jedoch nur aus Richtung Kreisverkehr/Bahnanlage angefahren werden. Auch die Erreichbarkeit der Sparkasse ist nur noch aus Richtung Breitenbruch kommend gegeben. Die Durchfahrt ist ab dem Baubereich gesperrt. Anlieger werden gebeten, diesen Bereich zu umfahren.

Ersatzhaltestellen für Busse

Die Bushaltestellen am Busbahnhof werden während der Bauarbeiten nicht bedient. Ersatzhaltestellen sind vor dem Kreisverkehr aus Richtung Neheim/Bruchhausen kommend eingerichtet.Da der Fahrbahnbereich komplett ausgekoffert wird und einige Versorger umgelegt werden, werden die Bauarbeiten erst zum Ende der Sommerferien beendet sein.

Zum Schulbeginn (29.08.) soll der Busverkehr wieder aufgenommen werden. Auch der Kreuzungsbereich ist dann wieder geöffnet.
Die Bauarbeiten werden im Anschluss daran ab Sparkasse in Richtung Breitenbruch fortgesetzt. Der Hochsauerlandkreis, die Stadt Arnsberg und die Stadtwerke Arnsberg versuchen, die Baumaßnahme so schnell und reibungslos wie möglich durchzuführen und bitten um Verständnis für die mit den Bauarbeiten verbundenen Behinderungen und Belästigungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.