Vereinsmeisterschaften bei Traumwetter

Anzeige

60 Starter beim Skirennen der TUS Skiabteilung

Oeventrop Die Skiabteilung des TUS Oeventrop ist mittlerweile auf 524 Mitglieder angewachsen und entsprechend zahlreich waren auch die Anmeldungen zu den diesjährigen Vereinsmeisterschaften, die auf der „Hunau“ durchgeführt wurden. 60 Mitglieder gingen an den Start und kämpften um die schnellste Rennzeit im Slalomstangenwald.

Die Platzierungen im Einzelnen

Kinder:
1. Elia Kostomitsopoulos 2. Max Heindrichs 3. Anna Kostomitsopoulos
Schüler weiblich:
1. Fabienne Große-Lanwer 2. Nina Hilmerich 3. Paula Schürmann
Schüler männlich:
1. Benedikt Hannappel 2. Theo Schürmann 3. Maximilian Klemm
Damen Ü18:
1. Christina Heindrichs, 2. Kerstin Klemm
Damen Ü41:
1. Astrid Kostomitsopoulos 2. Anke Göckeler 3. Barbara Nockemann
Herren Ü41:
1. Matthias Hannappel 2. Rainer Mester 3. Frank Porbeck
Nachwuchsteam:
1. Hannes Pöttgen 2. Eva Burmann 3. Emma Schürmann

Der Wanderpokal für die „schnellste Frau“ konnte sich Eva Burmann sichern. Der Titel „schnellster Mann“ ging an Matthias Hannappel.

Alle Einzelergebnisse des Skirennes, Fotos und ein Video sind im Internet einsehbar unter www.ski-oeventrop.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
15.267
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 16.02.2017 | 06:00  
5.870
Ronald Frank aus Arnsberg | 16.02.2017 | 18:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.